Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit

Danke für Ihre großartige Unterstützung!

Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) und die dadurch ausgelöste Atemwegserkrankung COVID-19 stellt nicht nur uns, sondern unsere Nachbarn, unsere Region, unser Land und die ganze Welt vor ungeahnte Herausforderungen. Umso mehr sind wir in unseren Johanniter-Einrichtungen von den zahlreichen Anfragen und Hilfsangeboten überwältigt, die uns in den letzten Tagen und Wochen über diverse Kanäle, von Anrufen über E-Mails und Social Media, erreichen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen allen ganz herzlich bedanken und wir wünschen Ihnen, Ihren Familien Zuversicht und Gottes Segen in dieser besonderen Zeit.

Sie möchten uns auch unterstützen? Dann bitten wir Sie, unser Kontaktformular auszufüllen. Ein/e zuständige/r Kollege/Kollegin wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Hinweis zum Datenschutz: Die Johanniter speichern Ihre Daten ausschließlich hausintern und nur so lange, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Aktuell können wir noch den großen Mehraufwand durch den unglaublichen Einsatz unseres Personals abfangen. Doch wir wissen alle, wie schnell sich in der aktuellen Situation die Bedingungen ändern können. Die Gemeinschaft zu Gott und die Zusammengehörigkeit in der Gefahr, das sind die Worte aus denen das Rettende wächst. Die Zusammengehörigkeit unserer Gesellschaft wird einen entscheidenden Beitrag in den kommenden Wochen leisten.
Wir danken Ihnen schon bereits jetzt für Ihre Unterstützung jeglicher Natur!