"Bibelworte creativ 2020"

Mönchengladbach, 10. Juni 2020

Pfarrer Rainer Pleißner, Pfarrer Ulrich Meihsner

Sprichwörtliche Redewendungen in der Bibel in Piktogrammen dargestellt

Zum dritten Mal präsentieren wir – die Johanniter Hilfsgemeinschaft, das Ev. Krankenhaus Bethesda und das Berufskolleg Platz der Republik Mönchengladbach - unter der Überschrift „Bibelworte creativ 2020“ graphische Darstellungen zu ausgewählten Sentenzen aus der Bibel. Es sind bekannte Worte, die zu sprichwörtlicher Rede im Alltagsgebrauch unserer Sprache geworden sind.

Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs der Gestaltungstechnischen Assistentinnen und Assistenten des Berufskollegs Platz der Republik haben sich im Rahmen des Religionsunterrichtes intensiv mit den Bibelworten beschäftigt und stellen ihre Kernaussagen in Form von Piktogrammen dar. Das Piktogramm gilt als eine vereinfachende, konzentrierende bildliche Darstellung eines erzählenden Inhaltes. Von daher erzählt es selber Geschichte(n) oder gibt Verhaltensanweisungen.

Die Bilder werden in der Reihenfolge der biblischen Schriften präsentiert. Es beginnt mit den Schriften des sogenannten Alten oder Ersten Testamentes und es folgen die Bilder bezogen auf Textstellen des Neuen Testamentes.

Der Religionsunterricht in der Schule ist ein interreligiöser Dialog und stärkt somit die Bilder durch besondere Nuancen.

Wir freuen uns, dass Sie sich Zeit nehmen, diese Ausstellung unter den zur Zeit geltenden Hygienerichtlinien anzuschauen.

Ihre Krankenhausbetriebsleitung, Johanniter Hilfsgemeinschaft, Schulleitung