Einladung zum 20. Jubiläum der Lungenfachklinik am 29.09.2018

Treuenbrietzen, 03. September 2018

29.09.2018: Die medizinischen Erben der Beelitzer Heilstätten feiern 20. Jubiläum

Vor 20 Jahren, am 1. Oktober 1998, zog die traditionsreiche Beelitzer Lungenklinik aus Beelitz-Heilstätten in das Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen um. Seitdem hat sich Treuenbrietzen als überregional bekannte Marke in der Lungenmedizin etabliert. Mit dem zertifizierten Lungenkrebszentrum, dem zertifizierten Thoraxzentrum (Thoraxchirurgie) und dem Zentrum für Allergologie und Asthma können wir die gesamte Breite des Fachs vertreten.

Wir werden über neue Entwicklungen in der Lungenmedizin berichten – wir versprechen, es spannend zu machen, verständlich und ohne “Medizinerlatein”. Außerdem erwarten Sie Führungen zum Gründach mit der hauseigenen Pollenfalle und Aussicht auf den aktuell entstehenden Neubau für die Lungenklinik mit Erläuterung sowie ein begehbares Lungenmodel.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam den Jubiläumstag zu begehen. Nehmen Sie sich die Zeit, eine der größten Lungenkliniken Deutschlands zum Jubiläum zu besuchen.

Samstag, dem 29. September 2018
ab 11:10 Uhr im Festsaal des Gutshofes

Neues aus der Pneumologie – ohne Medizinerlatein

Moderation: Dr. Rainer Krügel, Cornelia Partusch

11:10 Uhr Tuberkulose
11:20 Uhr Lungenkrebs: Entwicklung in den letzten 10 Jahren
11:30 Uhr Onkologische Pflegevisite  und Pflegerisches Beratungskonzept
11:50 Uhr Beatmungsentwöhnung (Weaning)
12:00 Uhr Beatmungspflege: Ohne Mobilisation keine Heilung
12:10 Uhr Thoraxchirurgie im Wandel der Zeit
12:20 Uhr Lungenvolumenreduktion bei Emphysem
12:30 Uhr Allergologie – interdisziplinär
Anschl. Führungen zum Gründach mit der hauseigenen Pollenfalle und Aussicht auf den aktuell entstehenden Neubau für die Lungenklinik mit Erläuterung sowie begehbares Lungenmodell im Gutshof. Einladung zum kalt-warmen Buffet.

Wir bitten um Verständnis, dass wir ab 10:00 Uhr eine geschlossene Festveranstaltung für unsere Mitarbeiter und geladene Gäste durchführen.

Vollständiges Tagesprogramm