Weltnichtrauchertag 2018

Treuenbrietzen, 31. Mai 2018

Rauchen belastet weit mehr als nur die Lunge

Mit dem Rauchen aufhören. Foto: Peter Franz/pixelio

Mit dem Rauchen aufhören. Foto: Peter Franz/pixelio

Krankenhäuser, Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitsberufe haben hier einen besonderen Auftrag: Geben Sie jedem Tag eine Chance, ein „Nichtrauchertag“ zu werden.
Die Lungenfachklinik des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen bietet regelmäßige Veranstaltungen zur Prävention und zur Entwöhnung.

Deutscher Lungentag

Immer im September laden die Chefärzte Schülerinnen und Schüler der umliegende Schulen zu einer eindrucksvollen Live-Demonstration über die Folgen den Rauchens ein. Mit einer Vorlesung, einer Live-Schaltung in eine Lungen-OP und mit Patienteninterviews erhalten die Teilnehmer einen intensiven EIndruck von den wahrscheinlichen Langzeitfolgen des jahrzehntelangen Rauchens.

Nächster Termin:
14.09.2018
10:00 und 13:00 Uhr
Festsaal

Tabakentwöhnungskurse

Tabakentwöhnungskurse. in den 3-tägigen Rauchfrei-Kompaktkursen analysieren die Teilnehmer die individuellen Gründe des Rauchens, entscheiden sich bewusst dafür, planen den Ausstieg und erhalten Tipps für ein zufriedenes Leben ohne Rauchen und was sie tun können, um nicht rückfällig zu werden. Zusätzlich wird im Kurszeitraum eine telefonische Betreuung für jeden Kursteilnehmer angeboten.
Der Kurs entspricht den Anforderungen der Krankenkassen und der Gesundheitsverbände. Insofern können die Teilnehmer möglicherweise Zuschüsse von ihrer Krankenkasse erhalten.
„Rauchfrei“. Die Kursleitung hat die zertifizierte Rauchfrei-Trainerin Dipl. Psych. Corinna Müller. Sie gibt Informationen und nimmt Anmeldungen entgegen. Mehr Informationen zum Ablauf, zu Kosten und zur Anmeldung finden Sie unter www.johanniter-treuenbrietzen.de

Kontakt:
Dipl. Psych. Corinna Müller
Tel. 033748 8-2589
(MO, MI, FR von 9:30 – 14:30 Uhr)