Neue Kurse im Januar 2019 - jetzt anmelden!

Rodgau, 17. Dezember 2018

Faszien-Individual-Training – für jeden
Dehnungsübungen nach Liebscher & Bracht

Die 27 Fasziendehnungen nach Liebscher & Bracht sind eine spezielle Form der Muskeldehnung und Kräftigung, sowie deren Ansteuerung. Sie vereint aktive und passive Dehnreize und sorgt für eine möglichst körpereigene Bewegungsführung. Dadurch kommen neben der Dehnung der Muskeln und Faszien und der Auflösung von Bindegewebsverwachsungen oder –Verklebungen, noch Impulse über Gehirn, Nerven und dem Zentralnervensystem hinzu. 

Denn wenn die Faszien verklebt sind, weil diese nicht ausreichend gedehnt oder trainiert wurden, können Verspannungen auftreten und der menschliche Körper ist anfälliger für Verletzungen. Durch regelmäßige Fasziendehnung ist die Chance größer, auch bis ins hohe Alter beweglich zu bleiben. Denn ein gesundes Bindegewebe hat eine große Bedeutung für die Beweglichkeit des Körpers – auch bis ins hohe Alter.

 

Die Teilnehmer werden gebeten bequeme Kleidung bei den Übungen zu tragen.

Wann mittwochs von 15:30 – 16:30 Uhr, 7 x Termine à 1 Stunde
9. + 16. + 23. + 30. Januar und 6. + 13. + 20. Februar 2019
Wo barrierefreier Fitness-Raum, Untergeschoss (Aufzug vorhanden), Johanniter-Quartier Rodgau, Friedensstraße 4-6, 63110 Rodgau/NR
Referentin Christine Westenberger, Schmerz-Spezialistin nach Liebscher & Bracht
Gebühr 70,- Euro für 7 Trainingseinheiten. Bitte vor Kursbeginn direkt in bar an die Referentin entrichten.
Anmeldung Eine Anmeldung ist erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl! Zur besseren Planung bitte direkt bei Christine Westenberger anmelden.
Telefon 06182 68936, Mobil 0176 34081077 oder E-Mail: info@entspannt-und-aktiv.de

Vitaltherapeutin Christine Westenberger