Praxis für Ergotherapie

Ergotherapie im Johanniter-Quartier Rodgau

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Behandlungsmethode.

In der Ergotherapie werden Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder von Einschränkung bedroht sind, unterstützt und begleitet. Im Mittelpunkt steht das aktive Handeln des Patienten.

Was ist das Ziel von Ergotherapie?

Ziel der Ergotherapie ist es, unter besonderer Berücksichtigung der individuellen Situation eine größtmögliche Selbstständigkeit bei der Bewältigung von Alltagssituationen und eine verbesserte Lebensqualität zu erreichen.

Es ist eine Hilfe zur Wiedererlangung verloren gegangener oder eingeschränkter Fähigkeiten durch Muskeltraining, Gelenkmobilisation, Schulung der Bewegungskoordination, der Körperwahrnehmung sowie Hirnleistungstraining und die Behandlung psychosozialer Fähigkeitsstörungen.

Wer kann eine ergotherapeutische Therapie in Anspruch nehmen?

Wir bieten die ergotherapeutische Therapie an für Erwachsene mit: 

  • geriatrischen / gerontopsychiatrischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Demenz, Angststörungen
  • neurologischen Erkrankungen, wie z. B. Multiple Sklerose, Zustand nach Schlaganfall
  • Erkrankungen aus den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie und Traumatologie, wie z. B. Osteoporose, Zustand nach Frakturen, Rheuma
  • psychiatrische Erkrankungen

Welche Krankheitsbilder können behandelt werden?

  • Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Erkrankungen des Skelettsystems (z.B. Arthrose, Osteoporose)
  • rheumatische Erkrankungen
  • Zustand nach Frakturen (Knochenbrüchen)
  • Stoffwechselerkrankungen
  • dementielle Erkrankungen (z.B. Morbus Alzheimer)
  • Tumorerkrankankungen 
  • u.v.m.

Welche Therapieangebote gibt es?

Unsere Praxis bietet folgende Therapieangebote an:

  • Ergotherapeutische Diagnostik, Beratung und Erstellung eines individuellen Behandlungsplans 
  • Motorisch- funktionelle Übungsbehandlung
  • Selbsthilfe- und Alltagstraining
  • Wohnraumanpassung
  • Hilfsmittelberatung 
  • Beratung der Angehörigen
  • Gelenkschutz 
  • Sturzprävention
  • Gleichgewichtstraining
  • Wahrnehmungs- und Hirnleistungstraining
  • Training der Feinmotorik
  • graphomotorisches Training / Schreibtraining
  • handwerkliche, spielerische und gestalterische Behandlungsmethoden

Die Maßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten der Ergotherapie sind vielfältig und reichen vom Trainieren der Bewegungsabläufen und Alltagssituationen über Konzentrations- und Gedächtnisübungen bis hin zur Kunst- und Gestaltungstherapie.  

Es werden Einzel- und Gruppentherapie angeboten

Welche Behandlungsmethoden und Behandlungskonzepte werden in der Praxis angeboten?

In unserer Praxis bieten wir folgende Behandlungsmethoden und Behandlungskonzepte an:

  • Spiegeltherapie beispielsweise bei Phantomschmerzen, Morbus Sudeck, Schlaganfall
  • Manuelle Lymphdrainage der oberen Extremitäten
  • Handlungsorientierte Therapie und Diagnostik bei neuropsychologischen Störungen (HoDT)
  • Basale Stimulation 
  • Therapie in Anlehnung an Bobath und Affolter
  • Paraffinbad, beispielsweise bei Arthrose, Narbenverhärtungen

Wann ist eine Ergotherapie zu empfehlen?

Eine Ergotherapie ist zu empfehlen wenn:

  • sich Ihre Lebensqualität verschlechtert hat
  • ihnen Ihr  Alltag über den Kopf wächst und sie z. B. Schwierigkeiten beim Essen, Anziehen oder in der Fortbewegung haben
  • sie im Umgang mit Hilfsmittel Unterstützung benötigen

Wer verschreibt Ergotherapie?

Die ambulanten Therapien werden von Haus- oder Fachärzten verordnet. Sie entscheiden über die Art, die Anzahl und die Zielstellung der Behandlungen laut Heilmittelrichtlinie.

Wer bezahlt die Ergotherapie?

In der Regel zahlt die gesetzliche Krankenkasse bzw. die zuständige Berufsgenossenschaft.

Alle Behandlungen können auch privat in Anspruch genommen werden. Die Berechnungen der Therapieeinheiten erfolgt auf der Grundlage der geltenden Vergütungsvereinbarungen. 

Ist die Praxis barrierefrei?

Unsere modernen Praxisräume liegen im Erdgeschoss und sind barrierefrei erreichbar.

Wo ist die Praxis?

Die Praxisräume der Ergotherapie liegen im Erdgeschoss des Johanniter-Quartiers in Rodgau in der Friedensstraße 4, 63110 Rodgau.

Ihr Ansprechpartner Ergotherapie-Praxis

Sylvia Krebs

Friedensstrasse 4-6
63110 Rodgau