Wohngruppe für junge Männer in Leipzig

Die Johanniter-Wohngruppe für junge Männer gibt es seit 2009 in Leipzig. Das Angebot richtet sich an Männer im Alter von 18 bis 27 Jahren, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Zehn möblierte Einzelzimmer können für einen befristeten Zeitraum gemietet werden. Es stehen zudem Gemeinschaftsräume, Duschen, Toiletten, Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. Die Bewohner werden durch zwei Sozialarbeiter darin unterstützt, eine realistische Zukunftsperspektive zu entwickeln, ihre Anliegen zu klären und ihren Alltag selbständig zu bewältigen. Ihnen wird bei der Durchsetzung von Leistungsansprüchen, bei der Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz- und Wohnungssuche, bei der Tages- und Selbststrukturierung und bei der Schulden- und Konfliktregulation geholfen.  Ziel ist die selbständige Alltagsbewältigung in eigenem Wohnraum. Bei Bedarf kann die sozialpädagogische Betreuung auch nach Auszug aus der Wohngruppe in Anspruch genommen werden.  

Die Betreuungsleistung ist beim Jugendamt (Hilfe für junge Volljährige nach § 41 i.V.m. § 30 SGB VIII) oder beim Sozialamt (Hilfe zur Überwindung besonderer Schwierigkeiten nach § 67 SGB XII) zu beantragen. Nach erfolgter Bewilligung werden die Kosten übernommen.

Die Miete ist von Männern mit eigenem Einkommen selbst zu zahlen. Ist kein eigenes Einkommen vorhanden, wird sie i.d.R. vom Jobcenter übernommen.   Wir informieren Sie gern genauer zu unserem Leistungsangebot und unterstützen bei der Klärung und Beantragung der Kostenübernahme bei den zuständigen Ämtern.  

Ihr Ansprechpartner Männer-WG

Endersstraße 26
04177 Leipzig

Kartenansicht & Route berechnen

Ihr Ansprechpartner Alexander Hahn

Endersstraße 26
04177 Leipzig

Ihr Ansprechpartner Marco Bandmann

Endersstraße 26
04177 Leipzig