Gemeinsam für den Patienten: Johanniter-Krankenhaus und Waldkrankenhaus

Über 650 Betten und mehr als 1400 Mitarbeiter: Das Johanniter-Krankenhaus und das Waldkrankenhaus bilden gemeinsam einen der bedeutendsten Gesundheitsversorger in der Region Bonn. Beide Kliniken gehören zur Johanniter GmbH und arbeiten in vielen Bereichen eng und fachübergreifend zusammen. Ob renommierte Ärzte oder engagierte Pflegekräfte: Wir sind für Sie da. Jederzeit, einfühlsam, kompetent.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Ab dem 5. Juni gelten neue Besuchsregelungen:

 

Liebe Patient*innen, Liebe Besucher*innen,

ab Freitag dem 5. Juni lockern wir unsere Besuchsregelungen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass im Rahmen der COVID-19-Pandemie Besuche nur eingeschränkt und nach Absprache möglich sind, um eine Eintragung des Virus in das Krankenhaus zu verhindern und Patient*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen.

Besuchswünsche müssen während der Visite angemeldet werden. Pro Patient*in ist maximal ein Besucher/eine Besucherin je Tag zugelassen. Die Besuchszeit ist in Einbettzimmern  auf 30 Minuten und in Mehrbettzimmer auf 15 Minuten zu beschränken.  

Jeder Besucher muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Wir bitten Sie, Besuche auf ein Minimum zu begrenzen. Wenn Sie oder Ihre Angehörigen nur wenige Tage im Krankenhaus sind, sehen Sie nach Möglichkeit von einem Besuch ab.

Angehörige müssen am Haupteingang einen Fragebogen ausfüllen und werden in einem Besucherregister erfasst. Diesen können Sie hier bereits ausfüllen, runterladen und ausgedruckt mitbringen. (Fragebogen Eingangskontrolle)

Die allgemeine Besuchszeit ist auf den Zeitraum von 14.00 bis 18.00 Uhr begrenzt. Ausnahmen bilden die Palliativstation und die Geburtshilfe.

Wir organisieren die Besuchsregelungen sehr streng und bitten unsere Patienten und Besucher um Verständnis.

Alle Veranstaltungen für Ärzte und Patienten sind bis zum 30. August ausgesetzt.

Für Verdachtsfälle hat die Stadt ein Diagnostikzentrum eingerichtet!

Die Stadt Bonn hat in der Gotenstraße 7–9 in Bad Godesberg ein Diagnostikzentrum für das Coronavirus eingerichtet. Dort werden Personen untersucht, die unter dem Verdacht stehen, sich möglicherweise mit dem Corona-Virus infiziert zu haben. Die Zuweisung erfolgt ausschließlich durch die niedergelassenen Ärzte, den Rettungsdienst oder über das Gesundheitsamt nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Tel: 116117

Das Diagnostikzentrum ist täglich von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Bonn hat vor dem Gebäude eine entsprechende Haltezone eingerichtet. So können die Patientinnen und Patienten mit dem Pkw individuell anfahren. Bei Bedarf, zum Beispiel bei Menschen mit Symptomen,  kann auch ein Krankentransportwagen eingesetzt werden.Damit stellt das Diagnostikzentrum die erste Anlaufstelle für Verdachtsfälle in Bonn dar. Betroffene Personen müssen nicht erst ein Krankenhaus oder ihren Hausarzt aufsuchen. So sollen die niedergelassenen Ärzte, den städtischen Rettungsdienst, das Notarztsystem, die Feuerwehr und Kliniken entlastet werden.

Neue Besuchsregelung im Kreißsaal und auf der Wöchnerinnenstation:
weitere Infos

Ihre Krankenhausbetriebsleitung

 

 

Johanniter-Krankenhaus Bonn

Waldkrankenhaus Bonn

Zentren

Sonstige Einrichtungen

Kopf-Hals-Tumorzentrum der HNO am Johanniter Waldkrankenhaus

Jetzt bewerben

Werden Sie Pflegefachfrau/Pflegefachmann!

Interessierte können sich ab sofort auf einen Ausbildungsplatz zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann an den Johanniterkliniken Bonn bewerben. Die dreijährige Fachausbildung findet in Kooperation mit der Johanniter Bildungs-GmbH statt. Beginn der Ausbildung ist jeweils zum 1.April und zum 1. Oktober.
Mailto: pflegebildung@bn.johanniter-kliniken.de
Weiter Informationen erhalten Sie hier

Hier finden Sie die Patientenzeitschriften der Johanniter-Kliniken Bonn 

Ausgabe 1-2019
Ausgabe 2-2019
Ausgabe 3-2019
Ausgabe 4-2019

Ausgabe 1-2020

Ausgabe 2-2020

Veranstaltungen und Fortbildungen

Patientenveranstaltungen:

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet online um 18:00 Uhr  eine Infoveranstaltung für werdende Eltern statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos

Termine

  • 05.08.20
  • 02.09.20
  • 07.10.20
  • 04.11.20
  • 02.12.20

 

Informationen über die Geburtsstation via Video

In Folge der Corona-Krise sind Veranstaltungen im Krankenhaus derzeit nicht vertretbar. Insbesondere werdende Eltern müssen vor Ansteckungen geschützt werden.

Interessierte haben die Möglichkeit sich über die Website, bei Facebook oder dem YouTube Kanal der Johanniter-Kliniken Bonn über die Station und die Abläufe zu informieren. In einem Video begleitet Hebamme Annika ein Elternpaar vom ersten Vorgespräch über die Geburt bis hin zur Aufnahme im Familienzimmer.
Prof. Dr. Uwe-Jochen Göhring und Hebamme Annika geben außerdem Einblicke in die Abteilung und informieren über die Hebammen und die Abläufe im Detail.


Hier finden Sie alle Informationskanäle zusammengefasst

Youtube: Video und Videopräsentation Geburtsstation
https://www.youtube.com/channel/UCL9tRClUoFnqAQst0fhf2RQ

Facebook Geburt in Bonn: Youtube: Video und Videopräsentation Geburtsstation
https://www.facebook.com/bn.johanniterkliniken.de/?ref=bookmarks

Powerpoint Präsentation

Fortbildungen für Ärzte

22. August 2020: CIO-Krebs-Informationstag
weitere Infos und Programm

 

 

 

Ihr Ansprechpartner Johanniter GmbH, Johanniter-Krankenhaus

Johanniterstraße 3-5
53113 Bonn

Kartenansicht & Route berechnen

Ihr Ansprechpartner Johanniter GmbH, Waldkrankenhaus

Waldstraße 73
53177 Bonn

Kartenansicht & Route berechnen

Eine Karriere bei den Johannitern. Zum Karriereportal

Den Jahresbericht der Johanniter GmbH 2018 erhalten Sie hier