Lacrima in Oberfranken

 

Der Verlust eines Elternteils, eines Bruders oder einer Schwester durch den Tod ist für Kinder und Jugendliche ein schwerer Schock. Die Johanniter begleiten Kinder und Jugendliche bei ihrer Trauerarbeit und bieten Hilfe in den verschiedenen Trauerphasen. Wir unterstützen die Kinder, beraten die Eltern und bieten Seminare und Vorträge.

Google Map Preview

Herzlich willkommen beim Zentrum für trauernde Kinder

Der Verlust eines Elternteils, eines Bruders oder einer Schwester durch den Tod ist für Kinder und Jugendliche ein schwerer Schock. Die Johanniter begleiten Kinder und Jugendliche bei ihrer Trauerarbeit und bieten Hilfe in den verschiedenen Trauerphasen. Wir unterstützen die Kinder, beraten die Eltern und bieten Seminare und Vorträge.

Wir möchten Aufklärungsarbeit leisten, denn oft wissen Eltern oder Bezugspersonen nicht, wie sie mit trauernden Kindern und Jugendlichen umgehen sollen. Sie möchten sie schützen, indem sie das Thema aussparen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Kinder wie Jugendliche die Wahrheit wissen wollen und brauchen.

Beratung, Vorträge und Ehrenamt

Die Johanniter beraten Sie sehr gerne vorab. Weitere Informationen

Auch eine ehrenamtliche Mitarbeit ist bei uns möglich. Informationen dazu finden Sie hier.

Neben der Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Angehörigen stehen wir auch für Workshops und Vortäge zum Thema Trauer zur Verfügung, z.B. an Schulen, in Kindertagesstätten oder Beratungsstellen. Fragen Sie uns gerne an!

Neuigkeiten

Aktuelles von Lacrima in Oberfranken

Ihr Ansprechpartner Simone Goppert

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberfranken
Gutenbergstr. 2a
96050 Bamberg

Kartenansicht & Route berechnen