Kindertagesstätte Pinienweg

Wir sind so bald wie möglich wieder für Sie da! Foto: Johanniter / Schwarzenberger

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus wurde durch das Land Niedersachen der Beschluss gefasst, alle Kitas vom 16. März 2020 bis vorerst zum 19. April 2020 zu schließen. Die Maßnahme trägt dazu bei, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Auch unsere Einrichtung bleibt geschlossen - mit einer Ausnahme: Wir bieten eine Notbetreuung an. Die Ausnahmeregelung haben das Land Niedersachsen und die Region Hannover für Eltern beschlossen, die bestimmten Berufsgruppen angehören. Das sind sogenannte systemkritische Berufe wie Polizei, Pflege, Gesundheitsversorgung, Rettungsdienst, Ärzte. Für alle anderen Kinder muss eine Betreuung zu Hause organisiert werden.

Wir bitten Sie, auf unseren Kommunikationskanälen regelmäßig zu prüfen, wann wir die Einrichtung wieder öffnen können.

Unsere Besuchstage für interessierte Eltern sind vorerst ausgesetzt. Der Termin 18. März ist gestrichen. Wir hoffen, interessierte BesucherInnen im Juni wieder begrüßen zu können.

Einrichtungsleiter Andreas Ott vor der farbenfroh gestalteten Kita Pinienweg. Foto: Johanniter / Schwarzenberger

Schön, dass Sie da sind!

Und herzlich willkommen am Pinienweg 1 in Laatzen-Mitte: Das neue Passivhaus der Kita Pinienweg wurde am 30. Januar 2020 offiziell übergeben - Bauträger ist die Stadt Laatzen. Als Kita-Träger hat die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. die Einrichtung am Montag, 3. Februar 2020, für die ersten Kinder eröffnet.

Besuchstage 2020 für interessierte Eltern

Das Interesse an der frisch eröffneten Kita Pinienweg in Laatzen-Mitte ist gewaltig. Einrichtungsleiter Andreas Ott öffnet das Haus deshalb an mehreren Tagen speziell für interessierte Eltern: Die Kindertagesstätte am Pinienweg 1 kann – immer an einem Mittwoch – an diesen Tagen besichtigt werden:

  • 18. März (Update 15. März 2020: Dieser Termin ist aufgrund der aktuellen Lage gestrichen)
  • 10. Juni (Update 15. März 2020: Je nach Lage; bitte informieren Sie sich vor einem Besuch!)
  • 16. September
  • 9. Dezember.

Jeweils von 16 bis 17.30 Uhr zeigt Kita-Leiter Ott die neuen Räumlichkeiten und beantwortet Fragen rund um Neuaufnahmen, Tagesabläufe und kindgerechte Angebote. Eine Anmeldung für diese Besuchstermine ist nicht nötig. „Wir wollen so offen wie möglich sein“, betont Ott.

Viele Anfragen von Eltern erreichen den Einrichtungsleiter seit der Eröffnung der kommunalen Kita in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Am Montag, 3. Februar, nahm das 15-köpfige Erzieherteam seine Arbeit auf. Die Kita baut ihr Betreuungsangebot in diesem Jahr behutsam aus, bis alle 100 Plätze belegt sind. Wichtig sei für die Neuankömmlinge eine behutsame Eingewöhnung, betonte Ott.

Kurzporträt Kita Pinienweg

Verantwortlich sind die Johanniter vom Ortsverband Deister; 15 Erzieherinnen und Erzieher betreuen liebevoll die Kinder in der Forscher-Kita. Die fünfgruppige Kindertagesstätte Pinienweg entstand auf dem ehemaligen Beachvolleyballfeld der Albert-Einstein-Schule und bietet 50 Kindergarten-, 30 Krippen- und 20 Hortplätze.

  • Die zweistöckige Einrichtung ist barrierefrei eingerichtet. Schlafnischen, Spielecken, Mobiliar und Ausstattungen sind liebevoll mit viel Holz ausgestaltet. Die Kita Pinienweg ist für Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahre da.
  • Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr, freitags 8 bis 15 Uhr. Berufstätige Eltern können bei bei Bedarf einen Frühdienst (7 bis 8 Uhr) oder einen Spätdienst (16 bis 17 Uhr) in Anspruch nehmen.
  • Einrichtungsleitung: Andreas Ott

Ihr Ansprechpartner Andreas Ott

Einrichtungsleitung

Pinienweg 1
30880 Laatzen