Schulsanitätsdienst-Tag 2018

Der SSD-Tag 2018 steht kurz bevor!

Am Samstag, den 10. November treffen sich wieder JJ'ler aus ganz NRW zum 14. Schulsanitätsdienst-Tag.

++Ab sofort ist die Anmeldung möglich++

Anmeldebogen für SSD'ler

 

Alle Dateien rund um die Ausschreibung und Anmeldung findest du hier.

 

Die Vorbereitungen zum SSD-Tag 2018 laufen nun auf Hochtouren! Das Orga-Team zum SSD-Tag 2018 steht tief in den letzten Planungen für SSD-Tag für euch.

Dieses Jahr geht es in den Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen nach Hennef (Sieg).

Um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, schaue doch mal bei uns auf Facebook oder Instagram vorbei.

Impressionen aus dem letzten Jahr und allgemeine Informationen zum SSD Tag findest du hier.

 

Du möchtest Grundlegendes über den SSD-Tag wissen oder hast ein Problem mit der Ausschreibung?

Dann wende Dich an Julia Maria Krüger aus der Landesgeschäftsstelle:

juliamaria.krueger@johanniter.de

Tel. 0221 - 99399 404

Alle Infos im Überblick

  • Wann? 10. November 2018
  • Wo? Hennef (Sieg)
  • Wer? SSD's und Jugendgruppen der Johanniter-Jugend
    (Du bist nicht bei der JJ, möchtest aber trotzdem zum SSD-Tag kommen?
    Dann wende dich an uns!)
  • Anmeldung erfolgt über den Regional-/Kreisverband

Hintergrund

Einmal im Jahr findet in Nordrhein-Westfalen der Schulsanitätsdiensttag in einer Schule statt, an der der SSD von der Johanniter-Jugend angeboten wird. Der SSD-Tag bietet Schulsanis zum einen die Möglichkeit sich im Rahmen eines Workshops fortzubilden. Zum anderen bietet der Tag aber auch eine Menge Johanniter-Jugend-Feeling. So treffen sich meist hunderte SSDler aus NRW an einem zentralen Ort und verbringen einen ganzen Tag mit einander. Auch Ehrenamtliche der Johanniter-Unfall-Hilfe beteiligen sich an dem Tag um den Jugendlichen einen Eindruck zu vermitteln, was der Erwachsenenverband zu bieten hat. Im Rahmen- und Pausenprogramm des SSD-Tages kann man also vieles sehen, erleben und auch ausprobieren.

Fragen zum SSD-Tag? Julia Maria Krüger

Jugendbildungsreferentin

Siegburger Str. 197
50679 Köln