Geschichte der Johanniter-Jugend in Baden-Württemberg

2020 I 2019 I 2018 I 2017 I 2015 I 2014 I 2012 I 2011 I 2009

2020

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr. Durch Corona hat sich einiges geändert, wodurch viele Präsenzveranstaltungen leider abgesagt werden mussten. Dafür wurden wir digital umso aktiver. Versammlungen, Fortbildungen und Spieleabende haben wir kurzer Hand online ermöglicht.

2019

Nach vielen Jahren in der Johanniter-Jugend verabschiedet sich die Landesjugendleiterin Annika Holzmann bei der Wahl im September. Janina Grothe wird als neue Landesjugendleiterin gewählt. Zudem erhält das Team Zuwachs durch Thea Scholz und Nico Gläser. Zudem fanden nach langer Zeit zwei Jugendgruppenleiter*innen Grundausbildungen statt. Insgesamt konnten wir 25 neue Jugendgruppenleiter*innen ausbilden.

2018

Im Januar wird im neu gegründeten Regionalverband Württemberg Mitte die erste Regionaljugendleitung gewählt. Bei der Landesjugendversammlung am 22.9.2018 positioniert sich die Johanniter-Jugend Baden-Württemberg mit dem Hashtag #wirsindmehr klar gegen Rechts.

2017

Mit Jan Rüttler und Annika Kratzmann wird bei der Landesjugendversammlung am 16.09.2017 in Stuttgart die erste Doppelspitze der Johanniter-Jugend Baden-Württemberg gewählt.

2015

Am Schulsanitätsdienstwochenende sind rekordbrechende 300 Personen als Helfer, Teilnehmer*innen oder Workshopleiter*innen beteiligt. Jonas Hiller lässt sich nicht erneut zur Wahl aufstellen und beendet seine zehnjährige Arbeit in der Landesjugendleitung. Neuer Landesjugendleiter ist Werner Stahl.

2014

Es findet die 1. Sun-H und Meer Freizeit in Kroatien statt. 16 Jugendliche werden während einer Sommerfreizeit am Meer zu Sanitätshelfern ausgebildet.

2012

2012: Die Johanniter-Jugend startet in Saas-Fee gemeinsam ins neue Jahr. Für den neu gegründeten Regionalverband Baden wird eine Regionaljugendleitung gewählt.

2011

Die Johanniter-Jugend feiert von 8.-11.7. in Leutkirch den Wimpelwettstreit "Allgäuer Alpentraum" mit 280 Beteiligten. Jonas Hiller wird im September bei der Landesjugendversammlung als Landesjugendleiter bestätigt.

2009

Deutscher Evangelischer Kirchentag in Bremen mit sehr großer Beteiligung von Jugendlichen aus Baden-Württemberg. Landesjugendversammlung wählt eine neue Bundesjugendleitung. Regionaljugendleitungen in Baden-Württemberg wählen Jonas Hiller zum Landesjugendleiter.

Ihr findet uns auch auf Social Media: