Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in (m/w/d)

  • Stendal
  • 01.08.2022
  • Vollzeit

Wir bilden aus: Operationstechnische*r Assistent*in (m/w/d) am Johanniter Krankenhaus Stendal Ausbildungsbeginn: 01.08.2022

Was Sie tun

 

Die Ausbildung zu Operationstechnischen Assistent: innen (OTA) vermittelt den Schüler: innen fachliche, personelle, soziale und methodische Kompetenzen für die verantwortliche Mitwirkung in operativen und anästhesiologischen Bereichen sowie in der Notfallaufnahme, der Endoskopie und der ZSVA eines Krankenhauses.

Im Mittelpunkt der Aufgabengebiete der OTA stehen die Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen der medizinischen Diagnostik und Therapie und die umfassende Betreuung der Patient: innen in diesen Arbeitsbereichen. Die Ausbildung qualifiziert die Schüler: innen, bestimmte Aufgaben eigenverantwortlich oder im Rahmen der Mitwirkung auszuführen. Die OTA arbeiten interdisziplinär mit anderen Berufsgruppen zusammen.

Die Ausbildung zur: zum Operationstechnischen Assistent: in beginnt am 01.08. eines jeden Jahres und dauert drei Jahre. Eine Übernahme in einen interessanten Arbeitsbereich nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist unser Ziel.

Das bieten wir

  • ein innovatives Arbeitsumfeld
  • Ausbildungsentgelt nach Tarif
  •  

Das erwartet dich

  • praktische Einsätze in allen chirurgischen Fachbereichen nach Empfehlung der DKG am Johanniter Krankenhaus Stendal
  • ein duales Ausbildungssystem; theor. Unterricht am Ausbildungszentrum f. Gesundheitsberufe der

Otto- von- Guericke Universität Magdeburg

  • ausgebildete Praxisanleiter: innen, die dich anleiten und unterstützen
  • zeitgemäße Unterrichtsmethoden mit handlungsorientierten Ausbildungskonzepten
  •  

Bewerbungszeitraum

  • ab sofort
  •  

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das:                                      

 

Johanniter GmbH- Zweigniederlassung Stendal

Pflegedirektorin Frau Beate Wogawa

Wendstrasse 31

39576 Stendal

 ( 03931- 661900 ) 03931- 66 1909 * beate.wogawa@sdl.johanniter-kliniken.de

Was Sie mitbringen

Zugangsvoraussetzungen

  • Abitur
  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
    oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit
    • a) einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
    • b) der Erlaubnis als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflege oder Altenpflege oder eine andere gleichwertige Ausbildung.
    •  
    •  
    • Du überzeugst uns, wenn du

    • gerne im Team arbeitest und kollegiales Miteinander dir wichtig ist
    • Organisationstalent hast und dich schnell auf neue Situationen einstellen kannst
    • körperlich belastbar bist und mit stressigen Situationen zurechtkommst 
    • ein zweiwöchiges Praktikum in einem operativen Bereich absolviert hast

Was wir Ihnen bieten

  • 30 Tage Urlaub

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Vermögenswirksame Leistungen

Wer wir sind

Johanniter-Krankenhaus Stendal

Der Johanniterorden sieht seit über 900 Jahren die Pflege und Heilung der Kranken als eine besondere Aufgabe an. Das Johanniter-Krankenhaus in Stendal ist Schwerpunktkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Magdeburg.