Freundeskreis Bethesda

Der Freundeskreis Bethesda unterstützt das Evangelische Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach auf vielfältige Weise.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir heißen Sie herzlich auf der Homepage unseres Freundeskreises willkommen! Hier erfahren Sie die wichtigsten Daten und Fakten zum Freundeskreis Bethesda:

Beginn: 1993 wurde er von Freunden und Förderern des Evangelischen Krankenhauses Bethesda in Mönchengladbach als gemeinnütziger Verein gegründet.

Hintergrund: Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im deutschen Gesundheitswesen und damit auch für die Krankenhäuser wurden zunehmend schwieriger. 

Mitglieder: Heute gehören ihm ca. 200 Mitglieder an. 

Zweck: Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege in Mönchengladbach durch Unterstützung des Ev. Krankenhauses Bethesda als Akutkrankenhaus und als Akademisches Lehrkrankenhaus der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.

Vorträge über medizinische Entwicklungen
Der Freundeskreis informiert die interessierte Öffentlichkeit zudem über Fortschritte in der Medizin, die Behandlung von Volkskrankheiten und in diesem Zusammenhang über das Leistungsangebot des Bethesda-Krankenhauses. Dazu gibt es mehrere Informationsveranstaltungen pro Jahr mit Vorträgen von Chefärzten. Der hervorragende Besuch dieser Veranstaltungen mit daran anschließenden Diskussionen zeigt das große Interesse der Teilnehmer an den dargebotenen Themen.

Medizinisches Gerät und Ausstattung gestiftet
Mit Mitgliedsbeiträgen, vor allem aber mit großherzigen Spenden hat der Freundeskreis dem Bethesda-Krankenhaus in den vergangenen Jahren eine Reihe von medizinischen Apparaten und Geräten gestiftet. Sie tragen zum medizinischen Fortschritt im Krankenhaus bei und damit auch zu einer weiter qualitativ hochstehenden Behandlung seiner Patienten. Der Freundeskreis hat aber auch zur Ausstattung des Krankenhauses beigetragen. Beispielsweise finanzierte er Bilder des Mönchengladbacher Künstlers Heinz Mack – dabei sprechen wir über einen Gesamtbetrag in sechsstelliger Höhe.

Wir danken Ihnen für Ihr bis hierher gezeigtes Interesse. 

So können Sie helfen
Werden auch Sie Mitglied in unserem Freundeskreis! Dazu laden wir Sie herzlich ein. 

  • Der Jahresmindestbeitrag beträgt für das Einzelmitglied € 25,00, für das Ehepaar € 40,00. Diese Beiträge sind steuerlich absetzbar. 
  • Mitglied können Sie ganz einfach werden: Sie können hier die Beitrittserklärung herunterladen, unterschreiben und uns zusenden. 
    Sie helfen uns auch mit einer Spende, die wir für die Anschaffung weiterer Instrumente und Geräte verwenden. 

Unsere Bankverbindung:
„Freundeskreis Bethesda e.V.“
Gladbacher Bank AG von 1922
IBAN:  DE11 3106 0181 0018 9440 14
BIC: GENODED1GBM

Falls Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an:
Ingrid Coenen (Tel.: 02161 981-2400) und Brigitte Feikes (Tel.: 02161 981-2794) aus dem Sekretariat der Geschäftsleitung des Bethesda-Krankenhauses wird Ihnen diese Fragen gerne beantworten und gegebenenfalls kompetente Gesprächspartner vermitteln.