Unsere Leistungen

Unsere Ambulantes Operationszentrum bietet Ihnen die modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren.

Unsere Kernleistungen

  • Allgemeinchirurgie: Leistenbrüche, kleine Tumorentfernungen, Weichteilchirurgie, Im- und Explantation von PORT – Systemen (bei Chemotherapie)
  • Unfallchirurgie: Spiegelungen von Gelenken mit operativer Korrektur, Sehnen-, Band- und Weichteiloperationen nach Verletzungen, Metallentfernungen nach Knochenbrüchen
  • Urologie: Blasenspiegelungen und Harnleiterkatheterisierungen, Phimose-Operationen, urologische Eingriffe bei Kindern
  • Gastroenterologie: Darmspiegelungen (Koloskopie) mit Polyabtragung, endoskopische Untersuchung der ableitenden Gallenwege
  • Kardiologie: Herzkatheteruntersuchungen, Schrittmacher-Im- und -Explantation
  • Gefäßchirurgie: Krampfaderoperation, Dialyseshunt - Operationen, Ballonkathetererweiterung von Gefäßen bei Atherosklerose (z.B. Raucherbein)
  • Orthopädie: Spiegelung sämtlicher großer Gelenke bei degenerativer Veränderung mit operativer Korrektur, Fußchirurgie bei Fehlstellungen, Ganglien, Handchirurgie bei Karpaltunnelsyndrom
  • Radiologie: Diagnostik und Therapie von Gefäßveränderungen, computertomographisch und ultraschallgesteuerte Organbiopsien (Probeentnahme)

Zurück zum Fachbereich

Informationen zur ambulanten Operation. Daran sollten Sie denken:

  • Für eine ambulante Operation brauchen Sie einen Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt sowie Ihre Krankenversicherungschipkarte.
  • Mit diesen stellen Sie sich in derAmbulanz der für diesen Eingriff zuständigen Abteilung vor, die Ihnen dann einen Termin im AOZ nennen wird.
  • Sollte der Eingriff in einer Narkose stattfinden, ist ein Vorgespräch im AOZ mit Chirurg und Narkosearzt vorgesehen.
  • Hier finden noch alle notwendigen Voruntersuchungen sowie eine ausführliche Aufklärung über Operationsablauf und Narkoseverfahren statt.
  • Hier erhalten Sie auch weiteres Informationsmaterial über evtl. mitzubringende Hilfsmittel, Medikamente, Telefon-Nummern und den Ablauf Ihres Operationstages.
  • Während des Eingriffs sowie danach stehen Ihnen natürlich, falls erforderlich, sämtliche Kliniken der ambulanten und stationären Möglichkeiten eines Krankenhauses der Schwerpunktversorgung zur Verfügung.

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.
 

zum Patientenservice