Leistungen der Neonatologie

In der Neonatologie behandeln wir kranke und schwerstkranke Früh- und Neugeborene, die hochqualifizierte und familienorientierte Pflege sowie ausgezeichnete ärztliche Expertise brauchen. Unsere allerkleinsten Patienten werden von speziell ausgebildeten Kinderärzten (Neonatologen) und Kinderkrankenschwestern betreut.

Unsere Kernleistungen

Bei Frühgeborenen und Neugeborenen Intensivtherapie

Es werden u.a. Frühgeborene ab der 29. Schwangerschaftswoche mit einem Geburtsgewicht ab 1.250 Gramm ab der Geburt betreut. CPAP-, IMV-, IPPV- und HF-Beatmung, Transkutane O2- u CO2-Messung EKG-, RR-, O2-Sättigungs- und Atemfrequenz-Monitoring.

  • neonatologisch-perinatologisches Konsil bei drohender extremer Frühgeburt
  • Begleitung der Entbindung und Erstversorgung bei Frühgeburten ab 29. Schwangerschaftswoche
  • Elternbetreuung und Elternbegleitung
  • bindungsfördernde Pflege
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Betreuung der Wochenbettstation
  • Früh- und Neugeborenen-Intensivpflege

Intensivbetreuungsmöglichkeiten mit:

  • neonatologischen Intensivtherapie- und Beatmungsplätzen
  • parenterale Ernährung über zentrale Katheter
  • Fototherapiemöglichkeiten
  • bettseitiges Röntgen und Ultraschall
  • Diagnostik mittels EEG/FAEP

Zurück zum Fachbereich

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.
 

zum Patientenservice