Leistungen der Notaufnahme

Mit modernster Technik und einem hochmotivierten Team werden an 365 Tagen im Jahr Notfälle aus allen Fachdisziplinen versorgt. Alle Patienten werden fachspezifisch behandelt. Ein engagiertes und fachkompetentes Pflegeteam ist rund um die Uhr im 3-Schichten-System im Einsatz.

Wann in die Notaufnahme?

Beispielsweise bei:

  • Atemnot
  • Bewusstlosigkeit
  • stark blutende Wunden
  • Herzbeschwerden
  • Verdacht auf Schlaganfall
  • Lähmungserscheinungen
  • Schwangerschaftskomplikationen
  • Vergiftungen
  • starken Schmerzen

Hinweis:

Dem Behandlungsteam verlangt der Dienst in der Zentralen Notaufnahme viel ab. Notfälle sind nicht vorhersehbar, niemand weiß, wie viele Patienten kommen und welchen Behandlungsbedarf der einzelne hat. Das ist die Herausforderung, der wir uns jeden Tag gern stellen.

Sie helfen uns damit, dass sich unser Notaufnahmepersonal um akute Notfälle kümmern kann und dass unnötige Wartezeiten vermieden werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine telefonischen Diagnosen abgeben können. Unter folgender Telefonnummer erreichen Sie den Notfalldienst der Kassenärztlichen Vereinigung: 116 117