johanniter.de

Leistungen der Handchirurgie

Die Handchirurgie ist ein bedeutender Bereich der Plastischen Chirurgie. Die grundsätzlichen Methoden der Plastischen Chirurgie finden an der Hand besonders komplex und differenziert ihre Anwendung. Meist müssen viele Methoden miteinander kombiniert eingesetzt werden, um den auf engstem Raum zusammenliegenden unterschiedlichen Strukturen gerecht zu werden.

Auch hier ist die Mikrochirurgie Motor für große Fortschritte. Die Replantation abgetrennter Finger oder ganzer Gliedmaßenanteile sind bekannte Beispiele. Weitere Fortschritte wurden durch Muskelverpflanzung und Muskelumsetzungen zur Wiederherstellung der Bewegung gelähmter Extremitäten erzielt. Kombiniert mit Operationen an den Nerven lassen sich gelegentlich sogar völlig funktionslose Arme wieder zu Hilfsfunktionen verfügbar machen.

Unsere Leistungsschwerpunkte im Bereich der Handchirurgie sind:

  • frische Verletzungen (einschließlich Knochenbrüche an Hand und Unterarm)
  • Replantationen
  • sekundäre Wiederherstellung nach Unfällen und Erkrankungen
  • gesamte Sehnenchirurgie einschließlich motorischer Ersatzoperationen
  • Erkrankungen (z. B. Morbus Dupuytren, Arthrose, etc.)
  • Rheumachirurgie
  • Nervenkompressionssyndrome
  • Infektionen

zurück zur Fachabteilung