Handchirurgie

In der Hand befinden sich eine Vielzahl wichtiger anatomischer Strukturen auf engstem Raum. Die Handchirurgie im Johanniter-Krankenhaus in Geesthacht unter der Leitung von Dr. Henning Sauer, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie ist spezialisiert auf die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der komplexen Handstruktur.

Unsere Leistungen

  • Handchirurgie
  • Sehnenscheidenentzündungen der Hand (Tendovaginitis)
  • Sehnenansatzbeschwerden – Tendopathien
  • Arthrose in der Hand, im Handgelenk, im Finger
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Nervenengpasssyndrome der oberen Extremität
  • Dupuytrensche-Kontraktur
  • Kahnbeinverletzungen, Kahnbeinbruch und deren Folgen
  • Golferellenbogen, Tennisellenbogen
  • Skidaumen
  • Mondbeinnekrose
  • Tendopathie
  • Ganglion (Überbein, Hand)
  • Distale Radiusfrakturen

Alle Leistungen

Im Rahmen der Sprechstunde werden Sie gründlich untersucht und bzgl. der konservativen oder operativen Behandlungsmöglichkeiten ausführlich beraten.

Die handchirurgischen Operationen und die handchirurgische Notfallversorgung erfolgen im Johanniter Krankenhaus Geesthacht.

Sollten Sie an einer degenerativen Erkrankung oder den Folgen einer Verletzung an der Hand leiden, sind Sie herzlich eingeladen, sich in der Handsprechstunde vorzustellen.