Fachkraft im Betreuungsdienst (m/w/d)

  • Treuenbrietzen
  • ab sofort, unbefristet
  • Voll- oder Teilzeit

Das Johanniter-Gesundheitszentrum für Sozialpsychiatrie sucht, unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teil- oder Vollzeit, im Zwei-Schichtsystem eine Fachkraft im Betreuungsdienst (m/w/d) Kennziffer: TRB-JZ-21-03

Was Sie tun

  • Verantwortung für die ganzheitliche individuelle Betreuung der Bewohner/-innen
  • Mitarbeit in einem Bezugsbetreuersystem
  • Verantwortung für die Umsetzung der konzeptionellen Standards
  • Durchführen der vollständigen Dokumentation für die betreuten Bewohner, insbesondere den IBRP und die Brandenburger Hilfebedarfserfassung und alle damit verbundenen Berichte
  • Anleitung von Betreuungskräften, Praktikanten u.a.
  • Durchführung, Anleitung und Beratung bei Kriseninterventionen
  • Verantwortung für die Verwaltung und Kontrolle des Budgets

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als  Heilpädagoge/-in, Heilerziehungspfleger/-in, Ergotherapeut/-in, Sozialpädagoge/-in oder Pflegefachkraft
  • hohes Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität
  • Reflexionsfähigkeit und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem und strukturierten Handeln
  • Führerschein der Klasse B erforderlich

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DWBO Anlage J

Wer wir sind

Das Johanniter-Gesundheitszentrum für Sozialpsychiatrie ist eine Tochtergesellschaft der Johanniter GmbH, Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen und unterhält zwei Wohnstätten, das Ambulant Betreute Wohnen und eine Tagesstätte. Hier können Klienten/innen mit Suchterkrankungen und chronisch psychischen Erkrankungen gleichermaßen versorgt werden.

 

Sie haben Lust Teil unseres Teams zu werden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Per Post:

Johanniter GmbH

Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

Personalabteilung

Johanniterstraße 1, 14929 Treuenbrietzen

 

Oder per E-Mail an: Bewerbungen@trb.johanniter-kliniken.de

 

Wir stehen für Chancengleichheit:

Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.