Aufnahme und Vorbereitung

Ihr Aufenthalt in unserem Krankenhaus beginnt in der Aufnahme. Hier besprechen wir mit Ihnen, wie es für Sie in der nächsten Zeit weitergeht, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu erreichen.

bei Ihrer Ankunft melden Sie sich bitte zunächst in der Patientenaufnahme unseres Hauses. Dieses befindet sich links im Eingangsbereich des Hauptgebäudes.
Von unseren Mitarbeiterinnen werden dort alle notwendigen Formalitäten erledigt. Wir bitten Sie, diese Unterlagen bereitzuhalten:

  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • Einweisungsschein

Sollten Sie auf Grund Ihres Gesundheitszustandes nicht in der Lage sein, Ihre Anmeldung selbst vorzunehmen, so kann dies auch durch Ihre Angehörigen erfolgen. Im Notfall wird das eine Pflegekraft der Station für Sie übernehmen.

Im Aufnahmeprozess wird mit Ihnen ein Behandlungsvertrag abgeschlossen, den Sie in Kopie ausgehändigt bekommen. Für Ihren stationären Aufenthalt gelten die aktuellen Abrechnungspauschalen und die Hausordnung. Unsere allgemeinen Vertragsbedingen (AVB), der aktuelle Entgelttarif und unsere Hausordnung sind im Eingangsbereich ausgehängt.

Bescheinigung für Ihren Arbeitgeber

Auf Wunsch erhalten Sie eine Bescheinigung über den Aufenthalt in unserem Klinikum. Diese können Sie Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Krankenversicherung vorlegen.

Das könnte Sie interessieren