Medizinische Therapien

Wir sind an Ihrer Seite

Wir arbeiten im Neurologischen Rehabilitationszentrum Friedehorst nach anerkannten Behandlungsmethoden. Wir bieten versorgen unsere jungen Patienten mit umfassenden medizinische Therapien nach neuesten Erkenntnissen.

Im Rahmen der medizinisch-therapeutischen Versorgung bieten wir:

  • Ernährungsintervalle Sondennahrung
  • Entwöhnung Tracheostoma
  • medikamentöse Einstellung
  • Baclofenpumpenbefüllung
  • Fortführung der Heimbeatmung
  • Botulinumtoxin-Therapie

Botulinumtoxin-Therapie

Botulinumtoxin wird international seit Jahren therapeutisch bei spastischen Bewegungsstörungen eingesetzt.

Gerade in der Behandlung von Menschen mit Schädelhirnverletzungen können gute Erfolge durch gezielte Botulinum-Injektionen zur Verbesserung der Fähigkeiten zu Stehen und Gehen sowie zur Schmerz- und Pflegeerleichterung erzielt werden, oft in Kombination mit temporärem Casting (Kunstharzgipsen) und/oder Schienen- und Orthesenversorgung.

Ihr Aufenthalt bei uns

Wir möchten unsere jungen Patienten und ihre Angehörigen vom ersten Augenblick an bestmöglich betreuen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten gern Fragen rund um Aufnahme und Aufenthalt.

Das könnte Sie auch interessieren