Medizinsch-berufliche Rehabilitation

Wege in eine berufliche Zukunft

Ein Schwerpunkt unserer Klinik liegt auf der medizinisch-beruflichen Rehabilitation. Maßgebliche Aufgabe ist die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit unserer Patienten und das Maß der individuellen Möglichkeiten ihrer Wiedereingliederung in das Berufsleben.

Ziel unserer Arbeit ist es, die Leistungsfähigkeit der Patienten im Erwerbsleben entsprechend ihren Fähigkeiten zu analysieren, zu erhalten, zu verbessern oder in absehbarer Zeit wieder herzustellen. Für uns hat die möglichst dauerhafte Wiedereingliederung in Arbeit und Beruf oberste Priorität. Sollte es nicht möglich sein, den zuletzt ausgeübten Beruf wieder aufzunehmen, suchen wir gemeinsam mit unseren Patienten nach einem Weg, sich beruflich neu zu orientieren.

Unsere Leistungen

  • Medizinische Funktionstherapien
  • Multidisziplinäres Team
  • Neuropädagogische Trainings
  • Belastungserprobungen
  • Berufspädagogische Beurteilung
  • Neuropsychologische Diagnostik

Alle Leistungen im Detail

Modulares Rehabilitationskonzept

Wir arbeiten nach einem modularen Therapiekonzept, um den Übergang von der medizinischen zur beruflichen Rehabilitation zu erleichtern. Die meisten unserer Patienten benötigen medizinische Funktionstherapien aus den Bereichen Motorik, Kognition, Sprache und medikamentöser Behandlung. Durch die modulare Arbeitsweise können wir unsere Maßnahmen genau auf den individuellen Bedarf des einzelnen Patienten ausrichten - für bestmögliche Behandlungserfolge.

Berufspädagogische Beurteilung und neuropsychologische Diagnostik gehören genauso zu unserem Angebot, wie eine arbeitstherapeutische Beurteilung, Belastungserprobungen und externe Erprobungen in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Kostenträger.

  • In kleinen Schritten zurück ins Leben

    Die Mobilisation schwerst betroffener Patienten ist ein Behandlungsschwerpunkt unserer Physiotherapie. Wir aktivieren unsere Patienten nach langer Liegezeit im Koma in kleinen Schritten. Speziell ausgebildete Physiotherapeuten bringen dafür viel Sachverstand, Einfühlungsvermögen und Sensibilität mit.

  • Fähigkeiten wieder nutzbar machen

    Unser Gehirn verfügt über die Fähigkeit, sich zu regenerieren, zu reorganisieren und neue Verknüpfungen zu bilden. Das eröffnet den Patienten die Möglichkeit, Neues zu lernen oder alte Fähigkeiten wieder nutzbar zu machen. In der Kognitiven Rehabilitation arbeiten wir mit diesem Potenzial.

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Rehabilitationszentrum.