30.05.2022 | Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshöhe

Voll im Leben – Gemeinsam stärker als MS

Am 30. Mai 2022 ist „Welt-MS-Tag“

Am 30. Mai 2022 ist „Welt-MS-Tag“ unter dem diesjährigen Motto „Voll im Leben – Gemeinsam stärker als MS“. Dieser Teilhabe-Gedanke ist auch für uns in der Godeshöhe das zentrale Leitziel in der Behandlung unserer MS-Patient*innen. Und es ist auch unsere Erfahrung, dass der „gemeinsame Bewältigungsweg“ mit anderen Mitpatient*innen, aber auch mit Partner*in und Familie als stärkend und gleichsam bei Krankheitssorgen als sehr entlastend erlebt werden kann. Viele Patienten begleiten wir bereits seit mehreren Jahren auf dem Weg durch ihre Erkrankung und unterstützen sie in allen von der MS betroffenen Lebensbereichen. Seit April 2012 sind wir eine von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e.V. (DMSG Bundesverband e.V.) zertifizierte Rehabilitationsklinik und freuen uns nun zum 1. April dieses Jahres erneut für zwei weitere Jahre das Zertifikat „MS-Rehabilitationszentrum (MSRZ)“ führen zu dürfen. Hiermit wird unser auf MS-Patienten zugeschnittenes Behandlungsprogramm, unsere langjährige ärztliche, pflegerische und therapeutische Erfahrung sowie die Unterstützung des deutschlandweiten MS-Registers gewürdigt.