johanniter.de
11.09.2020 | Haus am Rosarium

Musik im Haus am Rosarium

Musik ist Therapie und soll Menschen zugute kommen, die wegen ihrer Lebensumstände keine Konzerte besuchen können. Das ist das Anliegen der jungen talentierten Musiker von "Live Music Now".

Zwei Musiker spielen Streichinstrumente

Live Music Now bringt Musik zu Menschen, die nicht (mehr) in Konzerte gehen können. So auch in unser Haus am Rosarium in Uetersen, das kürzlich Besuch von zwei Studenten der Musikhochschule Hamburg bekam. Auf dem Violoncello spielten sie unseren Bewohnenden zauberhafte Musikstücke bekannter Komponisten vor. Gespielt wurden unter anderem J.S. Bach, J.B. Barriere, G. Cassado.