johanniter.de

Wir geben Ihrer Lebensqualität Raum

Viel Platz für Ihre Entfaltung

Das Johanneshaus Wittmund wurde 1968 erbaut und im Jahr 2000 umfassend renoviert. 2007 haben wir den Anbau eines Aufenthaltsraumes realisiert, im Jahr 2010 entstand zusätzlich im Erdgeschoss eine Tagespflege mit zwölf Betreuungsplätzen. Heute können 66 Seniorinnen und Senioren bei uns vollstationäre Pflege im Rahmen der Langzeit- und Kurzzeitpflege und in den Pflegestufen 1,2 und 3 in Anspruch nehmen. Unser großer Speisesaal ist für gesellige Stunden und Festlichkeiten aller Art wie geschaffen. In jedem Wohnbereich befindet sich außerdem eine sogenannte Gute Stube: Hier trifft man sich gern, klönt, spielt und tauscht sich aus – die gemütlichen Räume haben schon manche Geburtstagssause und andere Familienfeste erlebt.

Unsere hellen & geräumigen Zimmer

Unsere 66 Pflegeplätze verteilen sich auf 44 Einzelzimmer und 11 Doppelzimmer, die jeweils mit einer hochwertigen Grundausstattung versehen sind. Alle Zimmer verfügen über ein Duschbad sowie einen TV- und Telefonanschluss.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen – gestalten Sie Ihr Zimmer gerne nach Ihren Wünschen mit liebgewordenen Dingen und weiteren Möbeln, die Ihnen wichtig und vertraut sind. Gemeinsam besprechen wir, in welchen Alltagsdingen wir Ihnen zur Hand gehen und welche pflegerischen oder hauswirtschaftlichen Angebote Sie bei uns jederzeit nutzen können.

Externe Dienstleistende sind auf Wunsch gerne in unserem Haus für Sie da, vom Friseur über Fußpflege und Physiotherapie bis zur Krankengymnastik. Sie haben ein kleines Haustier? Bringen Sie es gerne mit, es wird sich bei uns ebenso wohlfühlen.

Unsere zwölf Plätze für die Tagespflege

Tagsüber in Gemeinschaft, nachts in der eigenen Wohnung: Tagespflege ist ein guter Weg für Geborgenheit im Alter – bei so viel Selbständigkeit wie möglich und so viel Hilfe wie nötig. Wenn Sie noch zu Hause wohnen möchten, können Sie bei uns von Montag bis Freitag täglich acht Stunden in familiärer Atmosphäre verbringen. Ob gemeinsames Kochen und Essen, Ausflüge und Spaziergänge, Gedächtnistraining, Gymnastik oder Hilfe bei Behördengängen, all das und noch vieles mehr gehört dazu. In unseren gemütlich gestalteten, hellen Räumen haben Sie teil an einer aktiven und gut gelaunten Gemeinschaft, auch genügend Rückzugsmöglichkeiten sind vorhanden. Auf Wunsch holt Sie unser Fahrdienst ab und bringt Sie bis zur Haustür Ihrer Wohnung.

Kurzzeitpflege möglich

Das Johanneshaus Wittmund bietet Ihnen auch Kurzzeitpflegeplätze an – zum Beispiel, damit sich pflegende Angehörige erholen können oder nach einem Krankenhausaufenthalt. Die Leistungen der Kurzzeitpflege sind identisch mit denen der vollstationären Pflege, denn auch unsere Bewohner auf Zeit sind für uns mehr als nur Gäste – wir integrieren sie in die Gemeinschaft unseres Hauses und versorgen sie nach ihren Wünschen.

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck

In unserem Haus kümmern wir uns mit Engagement und Zuwendung darum, dass Sie sich bei uns jederzeit wohlfühlen.

Wie wär’s? Schauen Sie doch mal vorbei und reden Sie mit den Mitarbeitenden und der Bewohnerschaft. Sehen Sie sich die Zimmer, Gemeinschaftsräume und unseren Garten an, genießen Sie bei uns einen Kaffee oder Tee und lassen Sie einfach die Atmosphäre unseres Hauses auf sich wirken.