johanniter.de
10.06.2021 | Johanniterzentrum AndreasGärten

Erstes Wohngebäude entsteht

Der Bau der Bodenplatte und der Tiefgarage ist bereits seit März sichtbar gewesen. Nun wächst das Projekt weiter und das erste Wohnhaus nimmt Formen an.

Mit dem Haus Rhodos wird das erste Wohngebäude auf dem Gelände der AndreasGärten sichtbar.
Im Hintergrund die Kita Petersbergwichtel in markanter Ziegelbauweise. Im Vordergrund wird am Wohngebäude gebaut.

Eines der drei späteren Wohnhäuser ist für Interessierte im Ansatz erkennbar. Das Haus Rhodos (Haus 3) wird, neben dem markanten Kita-Gebäude in Ziegelbauweise, das erste Gebäude sein, welches auf dem Gelände deutlich sichtbar sein wird. Die Arbeiten am Fundament und den Mauern des Erdgeschoss laufen. Die unzähligen Betonsteine im Umfeld zeugen davon.

Das Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe zur Kita Petersbergwichtel. Auch dort wird aktuell weiter gearbeitet. In den Fokus rückt hier nun auch der Außenbereich. Auch dieser nimmt zusehends die Gestalt einer Kindertageseinrichtung an. Erste Spielzeugelemente werden aktuell aufgestellt.