ITW-Wache Frankfurt Höchst

Die Johanniter in der ITW-Wache Frankfurt Höchst am Klinikum Höchst in der Gotenstraße 6-8, 65929 Frankfurt am Main stehen mit ihrem Intensivtransportwagen für interhospitale Sekundärtransporte für schwer- und schwerstkranke Patienten bereit.

Die Johanniter sind in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main einsatzbereit – rund um die Uhr. Durch modernste Technik, gute Ausbildung und regelmäßige Weiterbildungen können die Johanniter Sie im Ernstfall optimal versorgen.

Seit April 2012 betreibt der Regionalverband Rhein-Main der Johanniter-Unfall-Hilfe eine Intensivtransportwache (ITW-Wache) am Maximalversorger Klinikum Frankfurt Höchst und damit einen der ersten Intensivtransportwagen (ITW) in Hessen.

Das Rettungsdienstteam betreut mit einem Anästhesisten, Intensiv- oder Notfallmediziner auf dem ITW schwer- und schwerstkranke Patienten während eines interhospitalen Sekundärtransportes.