Johanniter-Kinderkrippe "Johanniskäfer"

Die Kinderkrippe "Johanniskäfer" ist eine Einrichtung für Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum 3. Lebensjahr (Eintritt in den Kindergarten).

Die Kinder in der Einrichtung gestalten den Krippenalltag in einer familienorienteirten Umgebung mit, die geprägt ist von Sicherheit und Geborgenheit - beides ist für Krippenkinder im Rahmen der persönlichen Entwicklung eine wichtige Basis.

 

Die Kinder werden in ihren individuellen Lernprozessen gefördert und unterstützt. Dies ist beispielsweise der Prozess des täglichen An- und Ausziehens, das Händewaschen in der richtigen Reihenfolge oder das Schälen einer Banane. Kinder lernen unter anderem durch das Wiederholen, Spielen, durch Versuch und Irrturm.

Die Selbstwirksamkeit, das Autonomieerleben und das Selbstvertrauen werden so gestärkt. Wir unterstützen durch unsere Arbeit, die geprägt ist von Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, die Förderung der sozialen Kompetenzen der Kinder, was den Arbeitsschwerpunkt in der Krippe ausmacht.

Unsere Einrichtung im Überblick