Johanniter-Kinderkrippe "KALLe Kallmünz"

Die Johanniter-Kinderkrippe "Kalle" in Kallmünz ist eine familienergänzende Einrichtung für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren.

Die Johanniter-Kinderkrippe "Kalle" ist eine, an den Bildungsschwerpunkten orientierte "Kunst-Krippe".

"Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, einer zu bleiben, wenn man erwachsen wird." (Pablo Picasso)

 

Ein besonderes Augenmerk legt unsere Einrichtung auf den Bereich Ästhetik, Kunst und Kultur. Kinder haben Spaß und Freude am Experimentieren mit Farben und verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir greifen diese "kindliche Begeisterung" auf und bieten den Kindern im strukturierten Tagesablauf, in Projektarbeiten und in der Freispielzeit die Möglichkeit, ihrer Kreativität ganzheitlich Ausdruck zu verleihen.

Auch bei Ausflügen in den Ort haben die Kinder Gelegenheit, Besuche in Kunstateliers zu machen und Kunstwerke im Ort zu entdecken und zu erfahren.

Wir sind eine dreigruppige Einrichtung mit 36 Plätzen. Die dritte Gruppe ist momentan vorübergehend in einem komfortablen Container gleich neben dem Hauptgebäude untergebracht. Im September 2021 soll der Anbau bezugsfertig sein.

 

Unsere Krippe im Überblick