Präventionskonzept !ACHTUNG

Jugendverbandsarbeit basiert auf Vertrauen. Es darf nicht zum Schaden von Kindern und Jugendlichen ausgenutzt werden. Deshalb haben wir das Präventionskonzept  !ACHTUNG. !ACHTUNG heißt: wir passen auf, sind vorbeugend und reagieren. Damit Grenzverletzungen und sexualisierte Gewalt bei der Johanniter-Jugend keinen Platz haben.

An wen kann ich mich wenden?

Unsere Vertrauenspersonen sind geschulte Ansprechpartner*innen zu Prävention und sexualisierter Gewalt. Du kannst dich an sie wenden, wenn du in der Johanniter-Jugend aktiv bist und

  • konkrete Fragen hast.
  • Vorgänge in der Jugendgruppe oder im Schulsanitätsdienst fragwürdig findest.
  • sexualisierte Gewalt vermutest.
  • selbst oder Personen aus Deinem Umfeld betroffen sind.
  • mehr über das Präventionskonzept !ACHTUNG erfahren möchtest.