03.08.2020 | Johanniter-Jugend NRW

Simply Summer@Home 2020

Das digitale Alternativprogramm für die Sommerferienfreizeit bot jede Menge Abwechslung und ein Paket mit jeder Menge Simply-Summer-Feeling.

Ein Paket liegt ausgepackt auf einem Tisch. Darin sind unter anderem Aufkleber, ein T-Shirt mit Simply-Summer-Aufdruck, ein Faden, Süßigkeiten, Ein Kugelschreiber.
Die Teilnehmer*innen bekamen ein Paket voller Simply-Summer-Feeling nach Hause geschickt.

Die Sommerferien mussten in diesem Jahr ein wenig anders ausfallen, als wir es alle noch zu Anfang des Jahres gedacht haben. Covid-19 hatte das Land im Griff und jegliche Projekte und Arbeitsfelder mussten ihre Arbeitsweisen improvisieren und zum Teil komplett neu erfinden, Termine absagen und sich kontinuierlich mit den Vorgaben von Bund und Land abstimmen. Auch unsere Ferienfreizeit "Simply Summer" war davon betroffen und die Kinder und Teamer*innen konnten im Sommer leider nicht wie geplant gemeinsam mit dem Fahrrad auf ihre geplante Tour ans Meer in Renesse gehen.

Dennoch haben sich die Teamer*innen gesagt, dass sie sich das "Simply-Summer-Feeling" nicht vollständig vom Coronavirus nehmen lassen wollen und haben sich der Herausforderung gestellt, den 40 Kindern, denen die Freizeit 2020 abgesagt werden musste, die Wartezeit auf Simply Summer 2021 zu verkürzen. Somit haben Sie in kürzester Zeit für den Zeitraum vom 27.07. bis 03.08.2020 ein digitales Angebot geplant und eine ganze Reihe digitaler Aktionen vorbereitet, die typisch für Simply Summer (kurz SiSu) sind.

Alle Teilnehmenden haben ein SiSu-Paket nach Hause erhalten. In diesem war, neben Material zum Mitmachen für die kommenden Angebote und ein wenig Motivationsmaterial für die eigenen Fahrradtouren von zu Hause aus, auch ein "Goldenes Ticket" enthalten, durch welches sie den Platz für die Freizeit im kommenden Jahr sicher haben. Dieses Paket und das ganze Programm für die Woche wurde zudem in einer digitalen Auftaktveranstaltung vorgestellt, in welcher die Teilnehmenden danach direkt von den Teamer*innen interaktiv bei einer ausführlichen Partie digitalem Montagsmaler herausgefordert wurden. Über die Woche gab es weitere interaktive Angebote wie z. B. einer Quizshow, in der die Teilnehmenden sowohl ein wenig über die Teamer*innen von SiSu erfahren, als auch kleine Abenteuergeschichten aus den letzten Jahren erzählt bekamen. Aber auch kreative Angebote nach dem Motto "Do it yourself – kreativ sein kannst auch du" darf bei Simply Summer natürlich nicht fehlen. Hierzu wurden die Kinder inspiriert, wie sie mit Dingen aus der Natur tolle Waldmandalas gestalten. Sie bekamen gezeigt, wie sie mit alltäglichen Gegenständen von zu Hause nachhaltig und bewusst etwas Gutes für die Natur tun und ein Insektenhotel bauen können. Natürlich durfte auch der Klassiker der Freizeit, der Batik-Workshop, nicht fehlen. Die Teilnehmenden haben als weitere Überraschung in ihrem Paket Batikfarbe und ein SiSu-Shirt erhalten, welches sie per Schritt-Für-Schritt Videoanleitung selbstständig völlig kreativ gestalten können, um für das kommende Jahr schon direkt stilgerecht gekleidet sein zu können. Traditionell gab es für die Teilnehmenden zudem auch noch jeden Abend die Möglichkeit, eine Gutenachtgeschichte bei Youtube anhören zu können, um ihren Ferientag abzuschließen.

Durch viel Energie von Teamer*innen haben die Kinder somit dennoch ein wenig Ablenkung trotz ausgefallener Freizeit bekommen können und freuen sich jetzt umso mehr auf 2021, wo es dann hoffentlich wirklich wieder heißt: Simply Summer – Eine Fahrradreise ans Meer!

Alle Videos sind übrigens auch weiterhin auf unserem Youtube-Kanal zu sehen. Die perfekte Gelegenheit um etwas Sommerferien-Feeling zurückzuholen.