Die Räume des Kinderhauses

Therapieraum

Während ihres Aufenthaltes im Kinderhospiz werden die Erkrankten physiotherapeutisch und krankengymnastisch betreut. Ebenso kann der Raum von einem Ergotherapeuten und Logopäden genutzt werden

Musik- und Kunstraum

Entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten, können hier die Kinder ein Klangbett erleben, Musikstücke hören und mit verschiedenen Instrumenten ihre Gefühle und Gedanken zum Ausdruck bringen

Ebenso kann dieser Raum von einem Kunsttherapeuten genutzt werden, um kreative Fähigkeiten zu entwickeln, die sensorische Wahrnehmung auszubilden.

Kreativwerkstatt

In der Kreativwerkstatt können Angebote, wie zum Beispiel Töpfern, Steinmetz- und Holzarbeiten von den und Kindern und Angehörigen durchgeführt werden.

Snoezelraum

Umgeben von leisen Klängen, Melodien und Lichteffekten kann man sich im Wasserbett entspannen und sich wohlfühlen. Die Sinne werden angeregt, Ängste können gemindert und auch Schmerzen gelindert werden. Ferner ist es auch möglich, mit den Eltern und/oder Geschwistern ungestört zu kuscheln und die intensive Nähe zu genießen.

Raum der Stille

Im Raum der Stille haben Eltern die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, Ruhe zu finden, zu beten und Verstorbenen zu gedenken.

Kinderzimmer

Die barrierefreien Zimmer für unsere kleinen und großen Gäste sind liebevoll und altersent-sprechend eingerichtet und bieten ausreichend Platz für persönliche Dinge und Bilder. In jedem Kinderzimmer befindet sich ein Schlafsessel für Angehörige, somit ist ein enges Beisammensein in besonderen Lebenssituationen möglich.

Familienzimmer

Insgesamt verfügt das Haus über 12 Appartements, vier davon befinden sich unmittelbar neben dem Kinderzimmer, die übrigen acht im Obergeschoss des Kinderhauses. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad, Doppelbett, einem Kleiderschrank und einer Sitzgruppe ausgestattet, ebenso gehört ein Fernseher zur standardmäßigen Ausstattung.

Wohnbereich

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Gemeinschaftsraum für die Familien und Mitarbeiter des Kinderhauses „Pusteblume“. Dieser offen gestaltete und gemütlich eingerichtete Raum bietet mit ausreichend Sitzmöglichkeiten, viel Platz für gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche, Begegnung und Spielen. Bei schönem Wetter kann dieser Raum noch durch die großzügige Terrasse erweitert werden.