johanniter.de

Aktuell

TAF meets Hundertwasser

In der ersten Ferienwoche haben sich 21 Eltern und Kinder des TAF Projektes voller Spannung und Neugier auf den Weg gemacht, um die Ausstellung von Friedensreich Hundertwasser im Schloss in Ludwigsburg zu besuchen.

Volker Häberlein, der sich ehrenamtlich für TAF engagiert, führte die TAFids in 2 Gruppen. Hannah Weith war als weitere Begleiterin mit dabei.

Die Aktion war ein voller Erfolg. Kinder und ihre Eltern tauchten in die geheimnisvolle und bunte Welt von Friedemann Hundertwasser ein. Sie zeichneten in einen kleinen Block die Spiralen des Lebens (ein Lieblingsthema von Hundertwasser). Gemeinsam diskutierten Eltern und Kinder darüber, was uns Hundertwasser mit seinen Grafiken sagen wollte und vor allem was wir darin sehen, was die Drucke uns sagen. In vielen seinen Werken erkennt man sein Angebot: Endlich einen Friedensvertrag mit der Natur zu schließen. (Häberlein)