01.04.2021 | Regionalverband Ostbayern

Johanniter-Hausnotruf: ein gutes Geschenk zu Ostern

Der Johanniter-Hausnotruf unterstützt im Notfall, damit Sie nicht nach Hilfe suchen müssen.

Straubing ■ Ob jemand häufig allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit für zuhause und auch unterwegs und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden.

„Viele ältere Menschen und auch die Angehörigen fühlen sich gerade in den Zeiten von Corona unsicher, da soziale Kontakte nur eingeschränkt möglich sind und im Notfall unter Umständen nicht um Hilfe gerufen werden kann. Oft scheuen sich Senioren einen Hausnotruf selbst zu bestellen, da sie nicht zugeben möchten, Hilfe zu benötigen oder die Notwendigkeit noch nicht sehen. Angehörige können zum Beispiel jetzt zu Ostern einen Hausnotruf schenken“, sagt Susann Schwarzer, Sachgebietsleitung Notrufdienste der Johanniter in Oberbayern. Der Johanniter-Hausnotruf schenkt seit mehr als 30 Jahren Sicherheit in den eigenen vier Wänden, denn im Ernstfall können Sie darauf vertrauen, dass professionelle Hilfe sichergestellt wird. „Oft stürzen ältere Menschen im Bad oder mitten in einem Raum und erreichen kein Telefon oder müssen nach dem Telefon suchen und finden es nicht, weil sie aufgrund von gesundheitlichen akuten Beschwerden verwirrt oder desorientiert sind“, weiß Schwarzer aus Erfahrung.

Der kleine rote Knopf ist aber immer dabei, entweder als Armband oder Halskette getragen. Wenn dann Hilfe benötigt wird, genügt ein Knopfdruck, um die Hausnotrufzentrale der Johanniter zu erreichen. Fachkundige Mitarbeitende nehmen rund um die Uhr den Notruf entgegen und veranlassen die notwendige Hilfe. Auf Wunsch werden automatisch die Angehörigen informiert. Das Sicherheitssystem kann um Bewegungs- und Rauchwarnmelder sowie um die Hinterlegung des Haustürschlüssels erweitert werden. Der Hausnotruf ist mit den Pflegekassen abrechenbar.

Weitere Informationen gibt es Sachgebietsleitung Hausnotruf Micheal Oberhofer unter 0941 598546-70 oder im Internet unter www.johanniter.de/hausnotruf-teste