Teilnahmebedingungen und Hinweise

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu Seminaren erfolgt schriftlich, per Fax, durch E-Mail oder unter Verwendung des Anmeldeformulars im Katalog oder auf der Website der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH).

Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine Wertgegenstände oder persönlichen Gegenstände nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Die JUH, Regionalverband Bayerisch Schwaben, haftet für einen Verlust solcher Gegenstände nur, wenn sie oder ihre Erfüllungsgehilfen ihn vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben.

2. Adressenänderung / Umzug

Jede Änderung der Anschrift, Telefon- oder Mobilfunknummer bzw. E-Mail-Adresse ist umgehend dem Sachgebiet Bildung zu melden. Nur so ist gewährleistet, dass der Teilnehmer über Änderungen und Neuigkeiten rechtzeitig informiert werden kann.

3. Parkplatzsituation

Regionalgeschäftsstelle Augsburg:

Auf dem Gelände der Regionalgeschäftsstelle stehen ausgeschilderte Besucherparkplätze sowie zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung. Sind alle Parkplätze belegt, stehen in den umliegenden Straßen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Ein überdachter Fahrradständer befindet sich auf dem Gelände in der Nähe der Besucherparkplätze.

Dienststelle Kempten:

Das Parken auf dem Gelände der Dienststelle Kempten ist nicht gestattet. Parkplätze für KFZ stehen in den umliegenden Wohngebieten zur Verfügung. Fahrräder sollen nicht an die Wände gelehnt und nicht im direkten Eingangsbereich abgestellt werden.

Dienststelle Ulm / Neu-Ulm:

Auf dem Gelände der Dienststelle Ulm / Neu-Ulm stehen keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Sie finden kostenfreie Parkplätze in den umliegenden Straßen. Das Parken auf anderen Parkplätzen der Dienststellen ist untersagt. Widerrechtlich abgestellte KFZ werden kostenpflichtig umgesetzt.

4. Verpflegung und Hotelunterbringung

Im Seminarpreis inbegriffen ist eine warme Mittagsverpflegung an den Seminartagen sowie der Verzehr von Getränken.
Hotelübernachtungen sind im Seminarpreis nicht inkludiert, allerdings können Informationen zu nahegelegenen Hotels zur Verfügung gestellt werden.

5. Pausenregelung während des Seminars

Der Aufenthalt im Bereich der Ausfahrt der Rettungsfahrzeuge ist während der Pausen nicht gestattet. Sofern andere Bildungsmaßnahmen in benachbarten Lehrsälen stattfinden, ist für eine ungestörte Durchführung dieser in Bezug auf Lärmquellen Rücksicht zu nehmen. Rauchen ist nur außerhalb der Räumlichkeiten gestattet. Auf dem Gelände der JUH dürfen Zigarettenreste ausschließlich in den dafür aufgestellten Aschenbechern entsorgt werden.

Informationen zu Stornierung und Rücktritt von unseren Seminaren finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Kindheits- und Jugendpädagogik. Diese sind unter www.johanniter.de/kindheits-jugendpaedagogik einsehbar. Mit der Anmeldung zu Seminaren der JUH, Regionalverband Bayerisch Schwaben, im Bereich Kindheits- und Jugendpädagogik erklärt sich der Teilnehmer mit den AGB Kindheits- und Jugendpädagogikin der jeweils gültigen Fassung einverstanden.