Johanniter-Kinderhaus "Mondscheingruppe" in Sonthofen

In unserem Haus mit seiner familiären Atmosphäre sind alle Kinder, ab 2,5 Jahren bis zum Schuleintritt, willkommen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, inklusionsfördernde Situationen zu erkennen, aufzugreifen und behutsam ins Kitaleben einzubauen.

Nicht immer ist uns Erwachsenen bewusst, wie einzigartig und wunderbar die Welt der Kinder ist, die mit uns leben. Wir sind oft so beschäftigt mit unseren Gedanken und Planungen, dass wir die natürliche Spontanität, Ehrlichkeit und Präsenz, die uns in ihnen begegnet, nicht wirklich wahrnehmen und würdigen können. Die Welt der Kinder ist eine eigene Welt. Sie ist überall dort zu finden, wo ein Kind Zeit und Muße hat, sich seinem Tätig- Sein hinzugeben, zu spielen, zu forschen, zu probieren. Da, wo Kinder zusammenkommen, entstehen magische Welten der Empathie, der Phantasie, des Spiels und der Beziehung. Wir Erwachsenen sind zunächst Gäste in diesen Welten und sollten ihnen mit Respekt begegnen. Dies erreichen wir durch die Beziehung, die wir mit Kindern aufbauen und durch die Bereitschaft, ihnen zuzuhören und sie ernst zu nehmen. Dabei wollen wir in der Begegnung miteinander und den Eltern gegenüber Vorbild sein.

Unsere Einrichtung im Überblick