08.10.2020 | Regionalverband Mittelfranken

Kennenlernen mit Abstand

Johanniter-Kindertagesstätte Villa Kunterbunt unterwegs

Die Johanniter-Kindertagesstätte Villa Kunterbunt aus Schwabach hat sich für dieses Jahr eine besondere Aktion zum Kennenlernen der neuen Kinder und Eltern einfallen lassen. Alle Familien wurden dazu eingeladen bei einem Spaziergang rund um den Schwabacher Trimm-Dich-Pfad mitzumachen. An der frischen Luft, mit ausreichend Abstand konnten sich die Eltern kennenlernen, nette Gespräch führen und erste Kontakte knüpfen.

„Den Kindern machte der Ausflug großen Spaß. Sie konnten sich gleichzeitig bei den Fitnessgeräten austoben und bekamen dafür von uns Erziehern einen Stempel auf einem Laufzettel.“, berichtet Nadja Holtz, Hausleiterin der Johanniter-Einrichtung. Selbstverständlich waren am Ende alle Karten vollständig abgestempel und jedes Kind erhielt eine kleine Medaille.