Antigen-Schulungen COVID Präsenz Nürnberg

In diesem Präsenzkurs lernen Sie, wie Antigen-Tests vorbereitet und durchgeführt werden.

Unsere Leistungen

Die Antigen-Schnelltest-Schulung richtet sich an Personal in Kitas, Schulen, Apotheken und Unternehmen der kritischen Infrastruktur. Die Schulung erfolgt als Präsenzveranstaltung. Die Teilnehmenden werden in die Anwendung von Antigen-Schnelltests auf Sars-CoV-2 eingewiesen und können diese im Anschluss vorbereiten und bei anderen Menschen durchführen.

Ein wichtiger Hinweis!

Der Besuch unserer Schulung berechtigt NICHT GRUNDSÄTZLICH eine Testbescheinigung ausstellen zu dürfen! Grundlage für das Ausstellen von Testnachweisen ist der §2 Nr. 7 SchAusnahmV: Nur bei der betrieblichen Mitarbeitertestung oder als Leistungserbringer nach der TestV dürfen Testnachweise ausgestellt werden.
Ein Ausstellen von Testnachweisen im privaten Kontext (z. B. Familie, Nachbarn, Freunde) ist nicht möglich.

Ab 2. September gilt für die Teilnahme an den Erste-Hilfe-Kursen ab einer Inzidenz von 35 die 3G-Regel: Eine Kursteilnahme ist nur für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete möglich. 

Ein entsprechender Nachweis muss erbracht werden. Bitte bringen Sie ein Impfzertifikat oder Ihren Impfpass, ein Genesenen-Zertifikat oder den Nachweis über einen negativen Corona-Test zum Kurs mit (negativer PoC-Schnelltest - max. vor 24 Stunden oder negativer PCR-Test - max. 48 Stunden).

 

Unsere Kurstermine finden Sie hier!