Erste-Hilfe-Ausbildung (u. a. für Führerscheinanwärter)

Fit in Erster Hilfe...
in nur 9 Unterrichtsstunden - z. B. an einem Tag

Dies macht unser spezielles Ausbildungskonzept möglich: Erleben Sie mit uns eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt.

Diese Erste Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 304-001).

Kursorte:

  • Dienststelle Ansbach, Brauhausstraße 24-26 in 91522 Ansbach
  • Dienststelle Erlangen, Resenscheckstraße 12 in 91052 Erlangen
  • Regionalgeschäftsstelle Nürnberg, Johanniterstraße 3 in 90425 Nürnberg
  • Haus der Gemeinde, Am Wasserschloss 5 in 91126 Schwabach (Wolkersdorf)
  • Dienststelle Schwabach, Angerstraße 5 in 91126 Schwabach

Teilnehmerbeitrag:
60 € pro Person
Bei den Kursen in unserer Regionalgeschäftsstelle ist bargeldlose Zahlung möglich.

Hier finden Sie die AGB

Ab 2. September gilt für die Teilnahme an den Erste-Hilfe-Kursen ab einer Inzidenz von 35 die 3G-Regel: Eine Kursteilnahme ist nur für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete möglich. 

Ein entsprechender Nachweis muss erbracht werden. Bitte bringen Sie ein Impfzertifikat oder Ihren Impfpass, ein Genesenen-Zertifikat oder den Nachweis über einen negativen Corona-Test zum Kurs mit (negativer PoC-Schnelltest - max. vor 24 Stunden oder negativer PCR-Test - max. 48 Stunden).