26.04.2021 | Corona-Schnelltest-Zentrum München-Glockenbachviertel

Corona-Schnelltests jetzt auch kostenfrei im Glockenbachviertel

Die Johanniter bieten ab 27. April kostenfreie Bürgertest im Arena-Kino im Glockenbachviertel an

Eine Mitarbeiterin der Johanniter-Unfall-Hilfe zeigt einen Corona-Antigen-Schnelltest.
Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet Corona-Antigen-Schnelltests an.

Bis allen Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland ein Impfangebot gemacht werden kann, sind Corona-Schnelltests ein wichtiges Instrument, um sichere Kontakte zu ermöglichen. Ab Dienstag, den 27. April, bieten wir im derzeit für öffentliche Filmvorführungen geschlossenen Arena-Kino kostenfreie Antigen-Schnelltests an – mindestens einmal pro Woche können diese von allen Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei genutzt werden.

Das Arena-Kino in der Hans-Sachs-Straße 7 darf derzeit keine Besucher empfangen und stellt seine Räumlichkeiten daher vorübergehend für Schnelltests zur Verfügung. Die Öffnungszeiten orientieren sich an der Nachfrage und können tagesaktuell unter www.schnelltest-glockenbach.de eingesehen werden.

„Der Abstrich ist in wenigen Minuten erledigt, innerhalb von 15 bis 30 Minuten nach dem Test gibt es das Ergebnis dann per E-Mail“, so Roland Matuschek, Dienstellenleiter der Johanniter. „Die bekannte Örtlichkeit im Glockenbachviertel ist ideal. Zentral gelegen und dank einer leistungsstarken Abluftanlage sehr gut belüftet.“

Die Antigen-Schnelltests richten sich an alle Menschen ohne Erkrankungssymptome, die sichergehen wollen, nicht unwissend infektiös zu sein.

Auf der Webseite www.schnelltest-glockenbach.de kann man sich für einen Testtermin eintragen. Die Online-Registrierung hilft, Wartezeiten und Schreibarbeiten vor Ort zu vermeiden, da alle notwendigen Dokumente bereits ausgefüllt mitgebracht werden können.

Wer die Johanniter bei den Schnelltests unterstützen möchte, findet unter johanniter.de/muenchen/karriere alle offenen Stellen und kann sich gleich online bewerben.