23.07.2021 | Johanniter-Impfzentrum im Landkreis München

Unverbindliche Impfberatung, besonders auch für Eltern

Johanniter-Impfzentrum Oberhaching berät zu Corona-Schutzimpfungen – kostenfreie Sprechtage für Eltern

Nicht nur impfen, sondern auch noch mehr aufklären und informieren will das ärztliche Team des Johanniter-Impfzentrums in Oberhaching. Natürlich wird es auch weiterhin Corona-Schutzimpfungen mit und ohne vorherige Terminvereinbarung geben, doch gerade allen Eltern minderjähriger Kinder möchten die Johanniter mit unverbindlichen Sprechstunden zu Corona-Schutzimpfungen zur Seite stehen.

„Vier Mal in der Woche, immer montags, mittwochs, freitags und sonntags stehen im Impfzentrum Oberhaching von 14 bis 17 Uhr Kinderärztinnen und Kinderärzte für kostenfreie Beratungsgespräche zur Verfügung. Ganz ohne Termin,“ so Markus Bauer aus dem Leitungs-Team der Johanniter. „Eltern können sich hier zur Corona-Schutzimpfung für Kinder beraten lassen. So wollen wir ihnen helfen, mit einem guten Gefühl zu einer Entscheidung zu finden. Grundsätzlich ist eine Corona-Schutzimpfung für Kinder ab 12 Jahre möglich – Kindern ohne Vorerkrankungen wird eine Impfung von der ständigen Impfkommission derzeit jedoch noch nicht ausdrücklich empfohlen. Gemeinsam mit unseren Experten können Eltern das Für und Wieder abwägen.“

Nicht nur für Eltern möchten die Johanniter im Impfzentrum Oberhaching da sein: „Alle, die sich zur Corona-Schutzimpfung in einem persönlichen Gespräch informieren wollen, können auch ohne Termin in den Keltenring 16 nach Oberhaching kommen,“ so Markus Bauer.

Das Impfzentrum Oberhaching ist täglich, auch samstags und sonntags, von 8 bis 18 Uhr geöffnet und unter 089 248861960 telefonisch erreichbar.