pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • Cerveteristr. 4, 82256 Fürstenfeldbruck
  • ab sofort, Unbefristet
  • Vollzeit

Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Was Sie tun

  • Sie übernehmen die selbstständige Gruppenleitung von 12 Krippenkindern in enger Zusammenarbeit mit einer pädagogischen Ergänzungskraft
  • Sie leiten unsere Hilfskräfte an - je nach Gruppe wird unser Team von FSJ, BFD oder Aushilfen unterstützt
  • Sie unterstützen bei der Bildung und Erziehung unserer Krippenkinder nach unserem pädagogischen Konzept
  • Sie arbeiten an der Erarbeitung, Fortführung und Umsetzung der organisatorischen und pädagogischen Konzeption der Einrichtung mit
  • Sie halten die Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse unserer Krippenkinder fest
  • Sie unterstützen bei der Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern

Hier finden Sie unser pädagogisches Konzept sowie alle weiteren wichtigen Informationen zu unserer Kinderkrippe Wiesenwichtel in Fürstenfeldbruck: Kinderkrippe Fürstenfeldbruck

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher/ Sozialpädagoge (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern im Krippenalter ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Lust darauf, unsere Einrichtung im Team aktiv mitzugestalten

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • Anerkennung von Vordienstzeiten

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Fachberatung

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Geburtstagsgeschenk

  • Kaffee, Tee & Wasser

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Mitarbeiterfeste

  • Mitarbeitervorteilsprogramm

  • pädagogische Begleitung

  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • positive Arbeitsatmosphäre

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • regelmäßige Mitarbeitergespräche

  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Seit 2014 gibt es die Johanniter-Kinderkrippe in Fürstenfeldbruck. Sie bietet Platz für 48 Krippenkindern, aufgeteilt in 4 Gruppen mit jeweils 12 Kindern. Wir vermitteln allen Kindern das Gefühl "Du bist angenommen – So wie du bist!". Denn ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die interkulturelle Erziehung, bei der die Lebenswelten aller Kinder und Eltern bzw. ihrer Familien integriert werden. Das Kind soll in unserer Einrichtung die Achtung und Wertschätzung der Sprache und der Kultur erfahren können, um so eine positive Identität aufbauen zu können.