INCLUDiO - Regensburgs erstes Inklusionshotel!
Jetzt unterstützen

Johanniter-Inklusionshotel INCLUDiO

Hotel Includio geplante Eröffnung im Frühjahr 2021 Regensburgs erstes Inklusionshotel

Für viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann.

Geplante Eröffnung im Frühjahr 2021.

Mit Includio – dem ersten Inklusionshotel in Regensburg – soll diese Lücke endlich geschlossen werden. Mit Includio entsteht ein Ort, an dem Menschen mit und ohne Behinderung, als Reisende - egal ob Geschäftsreisende, Tagungsgäste oder Urlauber - und Beschäftigte, ganz normal zusammen kommen; denn gut 50 Prozent der 30 Arbeitsplätze werden durch Menschen mit Behinderung ausgefüllt werden. So entsteht mit Includio ein Ort der Begegnung, der den Großraum Regensburg noch ein Stück weit attraktiver und lebenswerter macht.

Ein Hotel für alle

Insgesamt gibt es 84 Zimmer – alle sind barrierefrei und 18 davon sogar vollkommen rollstuhlgerecht und für Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen geeignet. Die Zimmer bieten außerdem rund 20% mehr Platz und damit auch mehr Komfort als ein durchschnittliches Hotelzimmer. Für Eltern mit Kindern entstehen drei Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen. Außerdem wird das Hotel über drei Tagungsräume mit Platz von bis zu 115 Personen, ein Restaurant und eine Hotelbar verfügen. Ein kleiner Vitalbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum runden das Angebot ab.

Perfekte Lage – ruhig und dennoch innenstadtnah

Das Hotel entsteht im Stadtteil Regensburg-Burgweinting – verkehrsgünstig über die nahegelegene Autobahn A3 angebunden.
Eine Bushaltestelle mit direkter Verbindung ins Stadtzentrum befindet sich vor dem Haus und der barrierefreie Bahnhaltepunkt in Laufweite.

Baupläne und Ansichten

Das Kellergeschoss

Das Erdgeschoss

Das Obergeschoss

Spenden & Unterstützen

Um einen Ort wie das "Includio" zu schaffen, brauchen wir für den Bau behindertengerechter Zimmer mehr Geld als bei einem "normalen" Hotel. Bereits beim Bau müssen wir 2 Millionen Euro Mehrkosten tragen. Diesen Mehrwert möchten wir gerne auf der Grundlage von Spenden finanzieren.
Mit Ihrer Unterstützung werden wir ein Hotel für Alle bauen: Includio. Ein Hotel für Menschen mit und ohne Behinderung. Und wir - die Johanniter - meinen wirklich ALLE.

INCLUDiO direkt unterstüzen

Auch Sie können mit einer individuellen einmaligen Spende direkt einen nächsten Baustein für unser INCLUDIO setzen!