Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern in Unterfranken

  • Waltherstr. 6, 97074 Würzburg
  • ab sofort
  • Vollzeit

Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Was Sie tun

Dein Berufswunsch steht noch nicht fest? Du musst noch auf Deinen Studienplatz warten? Du möchtest Berufserfahrung sammeln? Du möchtest Dich sozial engagieren? Dann bist du bei den Johannitern genau richitg! Im Freiwilligendienst (Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst) bei uns Johannitern in Unterfranken sammelst Du nicht nur wertvolle Erfahrungen und genießt eine fundierte Ausbildung, sondern hilfst anderen Menschen. Deine Aufgaben sind dabei vielfältig und liegen je nach Deinen Interessen in folgenden Bereichen absolviert werden:

  • Fahrdienste (Würzburg, Schweinfurt, Miltenberg und Aschaffenburg)
  • Erste-Hilfe Ausbildung (Würzburg, Schweinfurt und Miltenberg)
  • Rettungsdienst (Würzburg)
  • Kindertageseinrichtungen (Würzburg)
  • Bevölkerungsschutz (Würzburg)
  • Tagespflege (Miltenberg)

Was Sie mitbringen

  • Ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Die Fahrerlaubnis der Klasse B 
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Engagement und Flexibilität

Was wir Ihnen bieten

  • 25 Seminartage

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • Fachberatung

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Mitarbeiterfeste

  • Mitarbeitervorteilsprogramm

  • pädagogische Begleitung

  • positive Arbeitsatmosphäre

  • regelmäßige Mitarbeitergespräche

  • Taschengeld

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Seit über 50 Jahren sind die Johanniter in Unterfranken aktiv. Inzwischen hat der Regionalverband Unterfranken mit seiner Regionalgeschäftsstelle in Würzburg, den Ortsverbänden in Schweinfurt, Bad Kissingen und Miltenberg sowie der Dienststelle in Aschaffenburg und den Kindertagesstätten in und um Würzburg rund 800 hauptamtliche und 700 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.