Ehrenamtliche Kinderbetreuung in der offenen Ganztagesschule in München und Umgebung

  • München
  • laufend
  • Ehrenamt

Die Offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot, das Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse von 13 bis 16 Uhr eine ganztägige Förderung und Betreuung bietet - im Rahmen des gemeinsamen Mittagessens, der einstündigen Hausaufgabenzeit und der Freizeitgestaltung in den Räumlichkeiten der Schule.

Was Sie tun

  • Aufsicht während des Mittagessens
  • Hausaufgabenbetreuung in einer Gruppe 
  • Begleitung und Gestaltung von thematischen Freizeitangeboten in den Bereichen Bewegung & Entspannung, Kultur o.ä.
  • Dasein für die Anliegen der Kinder
  • Unterstützung bei der Stärkung sozialer Kompetenzen

Was Sie mitbringen

  • Pädagogisches Grundwissen und Erfahrung in der Betreuung von Kindergruppen
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Verlässlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Kreativität und Spaß in der Betreuung
  • Teamgeist, Empathie und Durchsetzungsfähigkeit.

Wer wir sind

Über 1000 Ehrenamtliche engagieren sich bei den Johannitern in München und dem südöstlichen Oberbayern. Gemeinsam mit den rund 400 Hauptamtlichen leisten wir: Hilfe in Notlagen durch unsere Mitarbeiter im Rettungsdienst und Krankentransport sowie durch die Ausbildung von Ersthelfern. Unterstützung für Kinder und Familien durch unsere Kindereinrichtungen, das Ferienprogramm Lilalu oder Lacrima, das Zentrum für trauernde Kinder. Hilfe für Senioren und Menschen mit Behinderung durch Dienste wie Hausnotruf und Menüservice, durch die Pflege aber auch durch Demenzberatung und Fahrdienste. Seit über 60 Jahren sind die Johanniter in der Region verwurzelt. Werde Teil eines starken Teams und entdecke die Freude, anderen Menschen zu helfen.