Fahrer (m/w/d) in der Schülerbeförderung in Regensburg

  • Johanniter-Dienststelle Kalkwerk
  • ab sofort
  • Minijob, Teilzeit, 10-15 Wochenstunden

Verantwortungsvolle Tätigkeit, krisenfester Arbeitsplatz, faire und sichere Bezahlung – ein Job im Fahrdienst der Johanniter ist besser für alle.

Das erwartet Sie

  • Beförderung der Schülerinnen und Schüler morgens zur Schule oder Förderstätte und mittags/nachmittags wieder nach Hause
  • Arbeitszeit: Mo-Fr

Das zeichnet Sie aus

  • Besitz eines PKW-Führerscheins der Klasse B
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern mit Handicap
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • zeitliche Flexibilität und gute Deutschkenntnisse

 

Was wir Ihnen bieten:

  • die Mitarbeit bei einem der TOP-Arbeitgeber in Deutschland
  • ein kollegiales, engagiertes Team in einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit sinnstiftenden Tätigkeiten
  • 30 Urlaubstage + 2 Tage zusätzlich frei (Heiligabend und Silvester)
  • kostenlose Getränke und Obst
  • monatl. Kinderzulage und betriebl. Altersvorsorge 
  • tolle Mitarbeiterrabatte in Online-Shops
  • Zuschuss zu Firmenfitness mit EGYM
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Ostbayern
Rene Lui
Grünthaler Straße 6, 93055 Regensburg
rene.lui@johanniter.de

Wer wir sind

Johanniter-Dienststelle am Kalkwerk

Unser Johanniter-Fahrdienst in Regensburg befördert täglich Fahrgäste mit Klein- und Rollstuhlbussen in die unterschiedlichsten Schulen und Fördereinrichtungen. Körperlich und geistig behinderte Kinder können nicht ohne weiteres öffentliche Verkehrsmittel benutzen, um in die Schule oder zu ihrem Förderzentrum zu gelangen. Die Johanniter helfen betroffenen Familien in dieser Situation und bringen die Kinder täglich zur Schule oder Förderstätte.