Impfangebote der Johanniter in Berlin

Die Berliner Johanniter betreiben im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung momentan drei stationäre Impfstellen: in der Trabrennbahn Karlshorst, im Freitzeitforum Martzahn sowie im Linden-Center Hohenschönhausen.

Trabrennbahn Karlshorst

Adresse: Treskowallee 159, 10318 Berlin
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freizeitforum Marzahn

Adresse: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Linden-Center

Adresse: Prerower Platz 1, 13051 Berlin, Erdgeschoss, gegenüber der Apotheke
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Wir suchen noch personelle Verstärkung für unsere Impfstellen:

Zu unseren offenen Stellenangeboten

Um Wartezeiten zu reduzieren, empfiehlt es sich, in den Impfstellen in Karlshorst und Martzahn online oder telefonisch über die Impfhotline unter (030) 9028 2200 einen Impftermin zu vereinbaren. Die Impfstelle im Linden-Center kann ohne Termin aufgesucht werden.

Die Berliner Johanniter sind mit Corona-Impfungen bereits wohl vertraut. Von Februar bis August 2021 haben sie das Impfzentrum im Velodrom betrieben. Seit der Schließung des Impfzentrums sind die Berliner Johanniter auch mit zahlreichen mobilen Impfangeboten unterwegs: in Pflege- oder Bildungseinrichtungen, Einkaufsmailen, Jobcentern und in diversen Kiezen Berlins.

Die Berliner Hilfsorganisationen betreiben 6 Impfstellen und -zentren in verschiedenen Teilen der Stadt. Weitere Informationen finden Sie unter:

Wir helfen Berlin

Johanniter Helferin impft eine Frau