JOHANNA - Hilfen zur Erziehung

Kinder- und Jugendliche durchleben Phasen großer Veränderungen. Die Johanniter helfen Ihnen dabei, beraten die Eltern und bieten Seminare und Vorträge an.

JOHANNA bietet Jugendlichen von 15 bis 18 Jahren und jungen Volljährigen bis max. 21 Jahre – u.a. mit Fluchterfahrung – im Alltag eine individuelle Betreuung und Begleitung. Dabei wird die Persönlichkeit der jungen Menschen in den Fokus gestellt und durch die Entwicklung und Förderung der emotionalen und sozialen Kompetenz sowie die Gruppenfähigkeit ausgebaut und gestärkt. Der Prozess des Ankommens und die Vermittlung eines Willkommensgefühls ist uns zu Beginn der pädagogischen Arbeit sehr wichtig. Ein guter Start in die Betreuung schafft die Voraussetzungen zu einer gelingenden Beziehungsarbeit und zum Aufbau von Vertrauen.

Unsere Angebote:

  • Betreutes Einzelwohnen
  • Gruppenangebot Wohngemeinschaft
  • Ambulante Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Familienhilfe