Aktuelles im Detail

05.10.2020 | Regionalverband Oderland-Spree

Buchlesung im „Haus der Begegnung“

Buchlesung bei Kaffee und Kuchen mit Hans Inderfurth und Detlef Grabsch: Renate Bergmann - "Dann bleiben wir eben zu Hause!"

Zusammen mit dem "Lokalen Bündnis für Familie" veranstaltet Claudia Knothe, unsere Koordinatorin für das Haus der Begegnung in Storkow (Mark) am 25.09.2020 eine Buchlesung mit Hans Inderfurth und Detlef Grabsch: Gemütlich bei Kaffee und Kuchen lasen die beiden aus Renate Bergmanns "Dann bleiben wir eben zu Hause!".

Die Rentnerin Renate Bergmann (eine erfundene Romanfigur) ist vielen als „Online-Omi“ bekannt und hat auch einiges zur Corona-Krise zu sagen: So berichtet sie unter anderem, wie sie mit ihren Lieben, besonders mit den Enkeln, in Kontakt bleibt – und das auf humorvolle Art und Weise.

„Es war eine tolle Veranstaltung im kleinen Rahmen, die wir gerne wiederholen“, sagt Claudia Knothe.

Eine zweite Lesung findet am 30.10.2020 um 15.00 statt, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.